Neueste Videos

HIL: Keine Privatisierung, ÖPNV: Einigung nach Streik der Busfahrer, Weltarmutstag: "Housing First" gegen Wohnungsnot, DAK-Pflegereport: Die Pflegeversicherung soll reformiert werden, Bildung: Semesterstart an der Uni, Wildschweinbekämpfung: Schwefellinsen sollen Abhilfe schaffen, Tour de France: Die Vorstellung der Route, Sonderausstel...

Testfeld zum autonomen Fahren in Merzig, Demo gegen türkischen Einmarsch in Nordsyrien, FC Saarbrücken baut Siegessträhne gegen Bahlingen aus, Deutlicher Sieg der SV Elversberg gegen Walldorf, FC Homburg gewinnt gegen TSG Balingen.

Bild zum Beitrag
SR Fernsehen Flohmarkt (19.10.2019)

In dieser Woche präsentiert unser Flohmarkt-Studiogast Martina Schäfer unter anderem ein Puppensofa und Kaffeemühlen .

Am 14. Spieltag der Fußball-Regionalliga hat der FC Homburg die TSG Balingen empfangen und die SV Elversberg hatte Astoria Walldorf zu Gast. Der 1. FC Saarbrücken musste auswärts beim Bahlinger SC antreten. Außerdem haben wir das Drittliga-Spitzenspiel Braunschweig gegen Unterhaching gezeigt.

EU-Austritt: Britisches Unterhaus verschiebt Abstimmung über Abkommen, Automobilindustrie: Testfeld für autonomes Fahren in Merzig, Syrien-Konflikt: Angriffe trotz vereinbarter Waffenruhe, Proteste: Weitere Ausschreitungen in Katalonien.

Der FC Homburg hat sein Heimspiel gegen die TSG Balingen am Samstag mit 4:2 gewonnen. In der zweiten Hälfte konnten die Balinger dabei den Vorsprung der Homburger fast aufholen, bevor in der 90. Minute der FCH zum 4:2 erhöhte.

Am Samstag haben sich Eintracht Braunschweig und die SpVgg Unterhaching torlos getrennt. Die glücklosen Torschüsse beider Mannschaften scheiterten an den Keepern und den Torpfosten.

Neueste Beiträge von SR 1

Der FSG Schmelz-Limbach möchte am Samstag einen neuen Weltrekord im Elfmeterschießen aufstellen. Dabei sind nicht nur die Spieler gefordert, sondern das Vorhaben ist auch eine logistische Meisterleistung. Vereins-Mitglied Stefan Ruschel erklärt im Interview die Details.

"Wir wollen keinen Hass und keine Intoleranz, nicht in dieser Stadt und nicht in diesem Land!" Das ist die deutliche Botschaft von #HalleZusammen, dem Open Air Konzert am Samstag, 19. Oktober. Nach dem Attentat vor der Synagoge in Halle wollen Künstler wie Mark Forster, Max Giesinger und andere ein Statement mit dem Solidaritätskonzert ...

Achteinhalb Stunden Schlafen - klingt das in Ohren auch so toll?! Aber ist es das auch, wenn die ganze Zeit Musik im Hintergrund läuft? Das wurde in der Nacht auf den 18. Oktober an der Universität des Saarlandes getestet. SR-Reporterin Marie Kribelbauer war mit dabei.

Zumindest auf dem Papier ist nun der Weg frei für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU. Aber sowas hatten wir ja schonmal: Einen Deal - der dann aber eben drei mal vom britischen Parlament abgelehnt wurde. Christian Balser hat mit SR1-EU-Korrespondent Samuel Jackisch gesprochen.

Erdo, Wladi und Kim sind drei ganz normale Despoten von nebenan in einer gemeinsamen Männer-WG mit allen Rechten und Pflichten. Da wird zusammen gefrühstückt, gespült und unterdrückt, alles unter dem Motto: Die Faxen des Bösen...

Richtig zu erziehen, das ist leichter gesagt als getan - gut, dass es unseren kleinen Erziehungsratgeber gibt!

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Der Komponist Victor Ullmann wurde im Dritten Reich wegen seiner jüdischen Abstammung in ein Ghetto und später in ein Konzentrationslager deportiert. Auch in seiner Zeit im Ghetto Theresienstadt machte er weiter Musik. Vor 75 Jahren wurde er in Auschwitz ermordet. Nun wird seine Musik mit Hilfe neuester Technik wieder zum Leben erweckt....

Die "Goldberg-Variationen" von Johann Sebastian Bach wurden erst posthum nach Johann Gottlieb Goldberg beanntn. Ulrich Müller stellt sie in unserem SR 2-Klassiker vor.

Brunner´s Welt ist fester Bestandteil im Programm von SR 2 KulturRadio. Seit über 14 Jahren schon versorgt uns der Kabarettist Peter Tiefenbrunner dort mit seiner Sicht auf die wichtigen Dinge der Welt und des Lebens. Am Freitag wird die 750. Ausgabe gesendet und SR-Moderator Jochen Erdmenger hat zum Jubiläum mit Peter Tiefenbrunner ü...

Das Historische Museum Saar in Saarbrücken zeigt ab heute eine Sonderausstellung zum Status des Saargebiets in den 1920er Jahren. Sie trägt den Titel "Die 20er Jahre. Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet". Bis zum 24. Mai 2020 können Interessierte sich die Ausstellung anschauen.

SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs hat sich auf der Frankfurter Buchmesse nach Ausstellern und Fachgästen aus dem Saarland umgesehen. Dabei ist ihr u. a. der Schriftsteller Andreas Pflüger über den Weg gelaufen, der gerade internationale Erfolge mit seinen Thriller-Romanen über die blinde Fallanalytikerin und Verhörspezialistin Jenn...

Manfred Thesing, der Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Trier, hat die umstrittene Großpfarreien-Reform des Bistums Trier verteidigt: "Wir sehen die Reform nicht negativ", sagte er im Gespräch mit SR-Moderatorin Ursula Thilmany-Johannsen. Bei der Ausarbeitung der Reform auf der Diözesansynode seien auch die Interessen der Laien a...

Spätestens seit Halle ist die Frage wieder aktuell: Wie ist dem Antisemitismus in Deutschland beizukommen? Welche Bedeutung hat das "Nie wieder" als Gründungsmythos der Bundesrepublik heute noch? Für Prof. Roland Rixecker, den Antisemitismus-Beauftragten des Saarlandes, kam das Verbrechen nicht unbedingt überraschend: "Wir wissen, das...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Wegen Sanierungsarbeiten werden ab heute Teile des Saarbrücker Amtsgerichts vorübergehend umziehen. Wie das Justizministerium dem SR mitteilte, sind davon die gesamte Zivilabteilung sowie die Verwaltung des Gerichts betroffen.

Wenn Wikinger in See stechen, dann denkt man zuerst an das Meer und an eine wilde Überfahrt, nicht unbedingt an Losheim und Saarländer. Sollte man aber, denn eine kleine Gruppe von Abenteurern erkundet am Losheimer Stausee das Leben des Seefahrervolkes. Dazu haben sie zum Beispiel ein über acht Meter langes Wikingerboot gebaut. SR-Repo...

Am Samstag, 19. Oktober ist es wieder soweit: Insgesamt 20 Clubs aus dem Saarland, der Pfalz und Nordbaden veranstalten die Lange Nacht der Modelleisenbahn. Auch in diesem Jahr dabei ist der Modellbauclub Freisen. SR-Reporter Herbert Mangold war vorab beim Initiator des Events.

Trotz Förderung schneiden saarländische Schülerinnen und Schüler bei sogenannten MINT-Fächern - also in Mathematik, Naturwissenschaften einer aktuellen Vergleichststudie, dem IQB Bildungstrend 2018, nicht gerade gut ab. Im SR-Interview dazu die neue saarländische Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD). Sie ist am 18. O...

In Kleinblitterdorf entstehen ab kommenden Jahr 170 neue Jobs. Zwei Hersteller von Auto-Teilen für Daimler wollen sich auf dem ehemaligen Fustiplast-Gelände in Rilchingen-Hanweiler ansiedeln. Zurzeit laufen die Hochbauarbeiten.

Kriminalkommissar Stephan Zemke hat beim Programm-Macher-Tag 2017 schon SR 3-Luft geschnuppert. In dieser Woche ist er an der Seite von Ulli Wagner unser Krimiexperte. Seine Empfehlung: Der dritte Band der "Bullenbrüder" von Hans Rath und Edgar Rai.

Es ist wieder Zeit für die Bliesgau-Lamm-Wochen. Jedes Jahr in der zweiten Oktober-Hälfte zeigen die Gastwirte aus der Großregion, was ihnen zum Thema Lamm einfällt. Ganz gezielt geht es darum, dass nicht nur die sogenannten "edlen" Fleischteile, wie Kotelette oder Filet auf den Teller kommen. Auch Stéphan Schneider von der Auberge S...