Video

Video | DFJP Sara French Quintette auf dem DFJP

Das Sara French Quintette sorgte mit seinem multilingualen Gipsy-Jazz für die passende, musikalische Unermalung beim deutsch-französischen Journalistenpreis (DFJP). Preisträger und Publikum waren begeistert.

Video | DFJP Impressionen vom DFJP 2011

Am 25. Juni wurde der deutsch-französische Journalistenpreis (DFJP) verliehen. Alle Preisträger und die schönsten Momente des Abends sehen Sie hier.

Video | DFJP Interview mit Volker Schlöndorff - Teil 2

Im Teil 2 des Interviews geht es darum wie wichtig es für das kulturelle Verständnis ist die Sprache der Nachbarn zu lernen und um Volker Schlöndorffs aktuelles Filmprojekt. Er selbst sagt dazu: "Die Deutschen werden den Film als anti-deutsch bezeichnen d...

Video | DFJP Interview mit Volker Schlöndorff - Teil 1

Im Anschluß an die Laudatio folgte ein kurzes Interview mit Volker Schlöndorff im ersten Teil erzählt er von seiner kritischen Einstellung gegenüber den Medien und von seinem Kindheitstraum Journalist zu werden.

Video | DFJP Laudatio auf Volker Schlöndorff

Der deutsche Regisseur und Filmemacher Volker Schlöndorff erhielt dieses Jahr den Medienpreis des DFJP. Die Jury bezeichnete ihn als Vermittler zwischen Deutschland und Frankreich, zwischen Kulturen und Generationen. Die Laudatio hielt die französische Jo...

Video | SR Fernsehen SR - Fundstücke: Heinrich Kalbfuss III

Heinrich Kalbfuss im Zeitzeugengespräch über seine Tätigkeit als erster und langjähriger Moderator von "Fragen an den Autor".

Video | SR Fernsehen SR - Fundstücke: Heinrich Kalbfuss II

Heinrich Kalbfuss im Zeitzeugengespräch über die Anfänge des Schulfunks.

Video | SR Fernsehen SR - Fundstücke: Heinrich Kalbfuss I

Heinrich Kalbfuss im Zeitzeugengespräch über seinen Beginn bei Radio Saarbrücken.

Video | SR Fernsehen Trailer Informationselektroniker

Der Saarländische Rundfunk bildet überwiegend in medientypischen Berufen aus. Dazu gehört auch die Ausbildung als Informationselektroniker.

Video | SR 2 Juli Zeh: “Das Mögliche und die Möglichkeiten...

Rede an die Abiturienten des Jahrgangs 2010.