RAG unterliegt vor Gericht

RAG unterliegt vor Gericht

Audio | 13.09.2017 | Dauer: 00:02:53 | SR 3 - SR 3 - Thomas Gerber

Themen

Auch nach dem Ende der Kohleförderung muss die RAG bis auf weiteres für das Abpumpen des Grubenwassers eine zusätzliche Gebühr bezahlen. Das Verwaltungsgericht Saarlouis hat die Klage der RAG gegen einen entsprechenden Gebührenbescheid zurückgewiesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.