Gymnasium 4.0 in Grand Est angelaufen

Gymnasium 4.0 in Grand Est angelaufen

Audio | 07.12.2017 | Dauer: 00:02:00 | SR 1 - (c) SR

Themen

Das digitale Klassenzimmer – ein Experiment, das die Region Grand Est in Frankreich in diesem Schuljahr mit rund 50 Gymnasien ausprobiert. Die Schulen erhalten freies W-LAN in allen Klassenräumen undTablets für jeden Schüler. Die Pilotprojekte wie am Berufsgymnasium Pierre-et-Marie-Curie in Freyming-Merlebach sollen zunächst zeigen, wie das sogenannte „Gymnasium 4.0“ ankommt und was noch verbessert werden kann.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.