Wenn Bilder Geschichte schreiben

Wenn Bilder Geschichte schreiben

Audio | 11.03.2018 | Dauer: 00:03:55 | SR 2 - Michael Marek

Themen

Am 16. März 1968 stürmen US-Soldaten das südvietnamesische Dorf My Lai. Der Armeefotograf Ronald Haeberle begleitete die Soldaten und hielt fest, wie die Soldaten Kinder, Frauen und Männer töteten, Brunnen vergifteten, Häuser und Lebensmittelvorräte in Brand steckten. Dass Bilder von diesem Kriegsverbrechen überliefert sind, ist dem Gewissen und der Cleverness des Fotografen zu verdanken. Michael Marek hat den heute 77-Jährigen in seiner Heimatstadt Cleveland besucht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.