Die 6. DRP-Matinée: Traum und Revolte

Die 6. DRP-Matinée: Traum und Revolte

Audio | 22.04.2018 | Dauer: 02:26:06 | SR 2 - (c) SR 2 KulturRadio / Maria Gutierrez / Deutsche Radio Philharmonie

Themen

Unter dem Motto "Traum und Revolte" spielte die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern am 22. April in der Congresshalle Stücke von Paul Hindemith, Robert Schumann, Franz Schubert und als deutsche Erstaufführung Benet Casablancas Komposition "Sogni ed Epifanie" aus dem Jahr 2015. Es dirigente Josep Pons, die Violine übernahm Frank Peter Zimmermann (Foto: Harald Hoffmann).

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.