Theaterexpedition ins Gedenken an den Ersten Weltkrieg

Theaterexpedition ins Gedenken an den Ersten Weltkrieg

Video | 16.05.2018 | Dauer: 00:06:21 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Seit vier Jahren, also seit Beginn des 100-Jahr-Gedenkens, stellt sich in den beteiligten Ländern wieder die Frage des angemessenen Gedenkens an das Massensterben auf den Schlachtfeldern in Belgien und Frankreich. Zur Vorbereitung des Stückes “Das Wunder von Verdun“ ist das Staatstheater mit Schülern zum ehemaligen Kriegsort gefahren. Eine Fahrt ins Spannungsfeld zwischen Erinnerungstourismus und zeitgemäßem Gedenken.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.