Kommentar: Macron unter Druck

Kommentar: Macron unter Druck

Audio | 20.11.2018 | Dauer: 00:03:04 | SR 2 - Sabine Wachs

Themen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will unbedingt an seinen Steuererhöhungsplänen für Diesel festhalten. Doch obwohl es gute Gründe dafür gibt, kann man auch die protestierende Landbevölkerung verstehen, meint SR-Korrespondentin Sabine Wachs: Die versprochenen Entlastungen scheinen zumindest "gefühlt" nicht anzukommen, schon gar nicht in den strukturschwachen Dorfregionen im Norden oder Osten Frankreichs, wo es kaum noch Geschäfte oder Busverbindungen gibt und auch die Bahn ihren Betrieb längst eingestellt hat. "Und am Ende des Geldes ist noch verdammt viel Monat übrig", meint Wachs in ihrem Kommentar.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.