Angelsport - eine Gefahr für Wasservögel

Angelsport - eine Gefahr für Wasservögel

Audio | 01.12.2018 | Dauer: 00:01:51 | SR 3 - Steffani Balle

Themen

Am 25. November entdeckte eine Spaziergängerin am Dillinger Weiher einen verletzten Schwan. Die herbeigerufene Feuerwehr Dillingen fing das Tier ein und brachte es in die Kleintierklinik Köllertal, wo es erstversorgt wurde. Zum Erholen kam der Schwan dann nach Perl in eine spezielle Wasservogel- Auffangstation. Dort besuchte SR-Reporterin Steffani Balle das verletzte Tier und erfuhr dort die näheren, erschreckenden Umstände.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.