Leipziger Buchmesse: Leseland Tschechien

Leipziger Buchmesse: Leseland Tschechien

Audio | 20.03.2019 | Dauer: 00:02:09 | SR 2 - Peter Lange

Themen

Am 21. März startet die Leipziger Buchmesse. Gastland ist in diesem Jahr Tschechien. 55 Autorinnen und Autoren stellen sich vor, es gibt insgesamt 70 Neuerscheinungen. Die Veranstalter aus dem lesebegeisterten Land hoffen auf ein besseres Image der tschechischen Literatur in Deutschland.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.