Europawahl-Analyse: Die Ergebnisse von Union und SPD

Europawahl-Analyse: Die Ergebnisse von Union und SPD

Audio | 26.05.2019 | Dauer: 00:08:22 | SR 2 - Peter Weitzmann

Themen

Nach aktuellen Hochrechnungen kommt die Union aus CDU und CSU bei der Europawahl auf 28 Prozent, die SPD bekommt nur noch 15,5 Prozent der Stimmen und halbiert ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Europawahl. Im Gespräch mit SR-Moderator Peter Weitzmann analysiert der Politikwissenschaftler Prof. Dirk van den Boom die Ergebnisse. Er meint: Die CDU habe das Rezo-Video unterschätzt. Mit Blick auf Annegret Kramp-Karrenbauer sagt er: "Ihr Stuhl ist noch relativ sicher".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.