WimS: Das Malprojekt „Bildsprachen“ stellt aus (12.06.2019)

WimS: Das Malprojekt „Bildsprachen“ stellt aus (12.06.2019)

Video | 12.06.2019 | Dauer: 00:05:04 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

An der Dudweiler Schule Winterbachsroth gestalten zehn Förderschüler über das ganze Schuljahr großformatige Bilder, die möglichst auch außerhalt ausgestellt werden. Die Jugendlichen, einige mit autistischen Zügen, können sich so nicht nur auf ihre Weise ausdrücken, sondern gewinnen an Selbstbewusstsein. Bei der Vernissage in der Szenekneipe „Jules Verne“ mitten in Saarbrücken konnten sich die Jugendlichen ihre Lieblingsmusik von DJs wünschen; einige verkauften sogar Bilder. Im Schulalltag gehört das Malprojekt „Bildsprachen“ seit 15 Jahren dazu. In zwei Gruppen arbeiten je fünf Schüler*innen im Alter von 10 bis 18 Jahre. Obwohl einige von ihnen selten sprechen, erlebt die Projektleiterin ihre Freude an der Arbeit bis hin zum eigenen Ausstellung, die selbst auf die Beine gestellt wird. Nelly Theobald begleitet das Projekt für Wir im Saarland – Kultur schon seit drei Jahren.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.