Neueste Videos

Schulerfolg von Kindern hängt in Deutschland immer noch stark vom Elternhaus ab. Doch viele Mütter und Väter sind überfordert. Hier kommen die Lernpaten ins Spiel. Sie sind keine Nachhilfelehrer und auch keine Bespaßer. Vielmehr bieten sie Kindern eine ganzheitliche Lebenshilfe, die sonst keine guten Startbedingungen im Leben haben.

Die Generation, die in den späten 90ern geboren wurde, ist die Erste, die mit dem Smartphone aufgewachsen ist. Was macht das mit der Millennial-Generation, wie tickt sie, was will sie? Für „Wir im Saarland – das Magazin“ packen junge Saarländer vor der Smartphone-Kamera aus – wo sonst. Den Auftakt unserer Serie macht ein 24-jä...

Unterbringung: Clearingstelle Schaumberger Hof wird geschlossen, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Neonazi-Aktivitäten in Lothringen", "Schuldneratlas" und "Jubiläum Kathedrale Metz".

Der Beruf fürs Leben wird immer seltener. Viele Menschen müssen den Arbeitgeber wechseln oder sogar gleich den Beruf. Das erfordert Flexibilität und die Bereitschaft sich weiterzubilden. Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Zukunft Bildung“ begleitet die Sendung „WimS – Das Magazin“ einen ehemaligen Schreiner, der später in versch...

Seit ihrer Kindheit interessiert sich Monika Jungfleisch für die Geschichte ihrer Heimat. Bei Familienfesten löcherte sie ihre Verwandtschaft mit Fragen zu "früher", später studierte sie dann Geschichte in Saarbrücken. Bis heute lässt sie das Thema nicht los. Gerade hat sie zusammen mit Schülern einen Film über die Judenverfolgung...

Im Interview spricht die saarländische Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot darüber, wie man mit Hilfe des Bildungssystems die Experimentierfreude junger Menschen fördern könnte. Eine mögliche Maßnahme sei die Einrichtung von Schülerlaboren und Jugendfirmen.

Die Zahl der Schüler, die wegen psychischer Probleme nicht mehr ohne weiteres zur Schule gehen können, steigt. Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot sagt im Interview, dass es besonders wichtig sei, multiprofessionelle Unterstützungsteams an Schulen besser zu etablieren und auszubauen, da die gesellschaftlichen Herausforderung...

Neueste Beiträge von SR 1

Neben den klassischen Schulformen gibt es auch Schulen mit einem besonderen Lernkonzept. Waldorfschulen versuchen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und ganz mit einzubeziehen: also Kopf, Herz und Hand. Daher stellen Denken, Fühlen und Wollen bzw. Tun die drei Säulen des Bildungskonzeptes dar.

Wer an Weihnachten denkt, dem fällt direkt Glühwein, Lebkuchen und natürlich Last Christmas ein! Dieses Jahr läuft der Weihnachtshit aber nicht nur im Radio, sondern kommt auch noch in die Kinos.

Erdo, Wladi und Kim sind drei ganz normale Despoten von nebenan in einer gemeinsamen Männer-WG mit allen Rechten und Pflichten. Da wird zusammen gefrühstückt, gespült und unterdrückt, alles unter dem Motto: Die Faxen des Bösen...

Neben den klassischen Schulformen gibt es auch Schulen mit einem besonderen Lernkonzept. Waldorfschulen versuchen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und ganz mit einzubeziehen: also Kopf, Herz und Hand. Daher stellen Denken, Fühlen und Wollen bzw. Tun die drei Säulen des Bildungskonzeptes dar. Wie solch ein Schulalltag aussieht...

Immer mehr Städte führen Gum Walls ein, um dem klebrigen Problem auf den Gehwegen entgegenzutreten. Auch einige deutsche Städte haben sich schon dazu entschlossen, solche Flächen anzubringen, auf die die Passanten ihre Kaugummis kleben können statt sie auf den Boden zu werfen. Ist so etwas auch ein Thema für die saarländische Lande...

Ab 1. Januar 2020 wird sich was ändern im Wolfspark Werner Freund in Merzig: Dann sind Hunde innerhalb des eingezäunten Parks nicht mehr erlaubt. Das haben die Leitung des Parks und die Stadt Merzig entschieden. Unser Reporter Oliver Buchholz kennt die Hintergründe

Viele Städte geben immense Summen dafür aus, um in Fußgängerzonen oder auf Bürgersteigen die lästigen Kaugummis zu beseitigen. Doch es geht auch anders: Bereits in über 60 Städten in sechs europäischen Ländern, gibt es mittlerweile sogenannte 'Gum Walls', also Wände, an denen man sein benutztes Kaugummi ankleben kann. Auch in D...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Am Freitag, 15. November, laden fünf Saarbrücker Kunst-Institutionen zu einem nächtlichen Spaziergang durch die Stadt mit einem breiten Programmangebot ein - von der Lesung bis zum Workshop. Es ist die erste Lange Nacht der Kunst in Saarbrücken. SR-Moderator Steffen Kolodziej hat vorab mit Andrea Jahn, der Leiterin der Saarbrücker St...

Die meisten Bürger in Deutschland müssen ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen: Die seit Jahren umstrittene Abgabe wird für rund 90 Prozent der Zahler abgeschafft. Das hat der Bundestag am 14. November beschlossen. Ab welchem Einkommen der Soli noch fällig wird, hängt von den Lebensumständen ab. SR-Hauptstadtkorrespondent...

Kunst- und Kulturfans können sich in Saarbrücken am Freitag, 15. November, auf eine lange Nacht voller interessanter Erlebnisse vorbereiten: Fünf Kunst-Institutionen der Landeshauptstadt laden zu einem nächtlichen Spaziergang durch die City mit einem breiten Programmangebot ein - von der Lesung bis zum Workshop. Dr. Andreas Bayer von...

Für die ARD-Themenwoche 2019 "Zukunft Bildung" hat SR-Kulturredakteurin Barbara Renno einige besondere Orte der Bildung aufgesucht. Zum Beispiel die Gemeinschaftsschule Graf Ludwig im Völklinger Stadtteil Ludweiler. Dort verstehen die Pädagogen den Raum "als dritten Lehrer" - und haben die Schulgebäude architektonisch entsprechend ang...

Für die ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" haben Eva Lippold und Jochen Marmit sich ausführlich mit dem Alltag an einer ganz normalen saarländischen Schule beschäftigt. Ihre Wahl fiel auf die Gemeinschaftsschule Quierschied. Die wird seit einiger Zeit im laufenden Unterrichtsbetrieb von der Halbtagseinrichtung zur gebundenen Ganztagssc...

Erinnerungen an das 24-Stunden-Autorennen von Le Mans aus dem Jahr 1966 wecken bei Fans mit Benzin im Blut immer noch nostalgische Gefühle. Bei dem berühmten Duell wollte Ford den eigentlich unbesiegbaren Konkurrenten Ferrari schlagen... US-Regisseur James Mangold hat die legendäre Kraftanstrengung mit Christian Bale und Matt Damon in ...

Seit 1999 halten berühmte Schriftstellerinnen und Schriftsteller jedes Jahr eine "Rede an die saarländischen Abiturienten" - darunter zum Beispiel Herta Müller, Anne Weber oder Clemens Meyer. Anlässlich der ARD -Themenwoche "Zukunft Bildung" senden wir Ausschnitte aus den besten Auftritten. Der Schriftsteller Wilhelm Genazino warnte i...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Am 14. November wurde ein 45 Jahre alter Mitarbeiter des Gesundheitsamts beim Regionalverband Saarbrücken in seinem Büro festgenommen worden. Der Jurist war dort landesweit für die Genehmigung von Bordellbetrieben zuständig. Ihm und einem 55-jährigen Komplizen werden elf Fälle von Bestechlichkeit beziehungsweise Bestechung vorgeworf...

Jedes Jahr veröffentlicht die Creditreform den sogenannten Schuldenatlas - und in diesem Jahr klingen die saarländischen Zahlen nicht gut, denn jeder neunte Saarländer über 18 Jahren ist überschuldet. Im Kollegengespräch fasst Sarah Sassou die Einzelheiten der Untersuchtung zusammen.

Der Weg ist eigentlich vorgezeichnet: Wer Abitur macht, der studiert danach auch. Viele machen das so, aber immer wieder gibt es auch Studierende, die es sich dann doch nochmal überlegen und für sich einen ganz anderen Ausbildungsweg entdecken - und zwar über das Hanswerk. Auch Michaela aus Homburg ist so ein Fall. Wie es dazu kam, hat...

Der Schaumberger Hof in Tholey: Seit 2016 ist hier die so genannte „Vorclearing-Stelle“ für unbegleitete minderjährige Geflüchtete im Saarland. Hier werden die Kinder und Jugendlichen erstversorgt, bevor sich dann die Jugendhilfe weiter um sie kümmert oder sie auf Jugendhilfeeinrichtungen in ganz Deutschland weiterverteilt werden....

Auch in diesem Jahr wurde im Saarland wieder an die Reichsprogromnacht im November 1938 erinnert. So beispielsweise in Riegelsberg, wo Monika Jungfleisch sich für das Erinnern engagiert und dabei einen Weg ausprobiert, der auch für sie neu war: Sie hat einen Film gedreht, der die Geschichte von drei jüdischen Familien erzählt. Heimatk...

Mutmaßlicher sexueller Missbrauch in der Homburger Kinder- und Jugendpsychiatrie - so lautete die Horrormeldung aus dem Sommer. Und schon wieder sorgt die Uniklinik für bundesweite Negativschlagzeilen. In der Hals-Nasen-Ohren-Klinik soll sich im Sommer 2012 Unfassbares ereignet haben. Ein sechs Jahre altes Mädchen soll während eines o...

Am 14. November hat der Bundestag für eine Masern-Impfpflicht gestimmt. Doch bei dem Thema gibt es auch viel Widerstand. Und es gibt viele Widerstände. Professor Jens Möller, der Chefarzt der Kinderklinik auf dem Saarbrücker Winterberg, ist bei dem Thema zwiegespalten. Er sei nicht überzeugt, dass eine Impfpflicht auch wirklich die ...