Neueste Videos

Die Boulevardpresse hat ihr Urteil längst gefällt: Mykonos sei die Insel der Reichen und Schönen, wahnsinnig teuer und meist überlaufen. Ganz falsch liegt sie damit nicht. Aber sie beschreibt nur die halbe Wahrheit

In dieser Woche berichtet "Saar nur!" über eine außergewöhnliche Hochzeitslocation, ein selbstgebautes Wikingerboot und einen actionreichen Workshop für Menschen mit und ohne Behinderung. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Geschichte des St. Johanner Marktes und unser Marktkoch ist wieder unterwegs.

Abstimmung: Bundestag stimmt für Grundsteuer-Reform, Beratungen: EU-Gipfel in Brüssel, Syrien-Konflikt: Fragile Feuerpause in Nordsyrien, Generalstreik: Separatisten wollen Barcelona lahmlegen, Projekt: Interaktive Zeitreise zum Mauerfall

Wenn Wikinger in See stechen, dann denkt man zuerst ans Meer und an eine wilde Überfahrt - aber nicht an Losheim und an Saarländer. Eine kleine Gruppe von Abenteurern erkundet dort das Leben des Seefahrervolkes. Dazu haben sie zum Beispiel ein über acht Meter langes Wikingerboot gebaut. Saar nur! ist mit den Wikingern aus Losheim in Se...

„Guddschmack mit Quack“ – Unter diesem Motto ist Saar nur wieder auf dem Wochenmarkt vor der Ludwigskirche in Saarbrücken unterwegs. Unser Koch Wolfgang Quack und sein Küchenchef Maxwell sind heute in herbstlicher Stimmung: Sie bereiten Kürbis-Gnocchis zu – wie immer aus frischen Marktprodukten.

Der Sankt Johanner Markt ist Saarbrückens „Gudd Stubb“. Sobald auch nur ein Strahl Sonne auf den Platz fällt sitzen die Menschen draußen – vorzugsweise bei einem guten Glas Wein. Wo früher Autos über das Pflaster donnerten und das Rotlicht zuhause war, wird sich seit nunmehr 40 Jahren dem „savoir vivre“ gewidmet. Wie der St...

Zwei Bräute, eine Stretch-Limo und jede Menge Crémant: Die Traumhochzeit der beiden Krankenschwestern Sandy und Carmen ist etwas außergewöhnlich: Von der Limo geht es ins St. Ingberter Diner „Dad’s Garage“, wo sie bei deutscher Schlagermusik und amerikanischen Burgern jede Menge Spaß haben. Saar nur! durfte sie bei ihrem Fest b...

Neueste Beiträge von SR 1

"Wir wollen keinen Hass und keine Intoleranz, nicht in dieser Stadt und nicht in diesem Land!" Das ist die deutliche Botschaft von #HalleZusammen, dem Open Air Konzert am Samstag, 19. Oktober. Nach dem Attentat vor der Synagoge in Halle wollen Künstler wie Mark Forster, Max Giesinger und andere ein Statement mit dem Solidaritätskonzert ...

Achteinhalb Stunden Schlafen - klingt das in Ohren auch so toll?! Aber ist es das auch, wenn die ganze Zeit Musik im Hintergrund läuft? Das wurde in der Nacht auf den 18. Oktober an der Universität des Saarlandes getestet. SR-Reporterin Marie Kribelbauer war mit dabei.

Zumindest auf dem Papier ist nun der Weg frei für einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU. Aber sowas hatten wir ja schonmal: Einen Deal - der dann aber eben drei mal vom britischen Parlament abgelehnt wurde. Christian Balser hat mit SR1-EU-Korrespondent Samuel Jackisch gesprochen.

Erdo, Wladi und Kim sind drei ganz normale Despoten von nebenan in einer gemeinsamen Männer-WG mit allen Rechten und Pflichten. Da wird zusammen gefrühstückt, gespült und unterdrückt, alles unter dem Motto: Die Faxen des Bösen...

Richtig zu erziehen, das ist leichter gesagt als getan - gut, dass es unseren kleinen Erziehungsratgeber gibt!

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Immer öfter sieht man sie, die großen Rauchwolken erzeugt durch E-Zigaretten. Statt des typischen Rauchs, riecht es aber nach Erdbeeren, Karamell und anderen Geschmäckern. Doch wie gesundheitsschädlich ist das Inhalieren der aromatisierten Dämpfe im Vergleich zur klassischen Zigarette? Dieser Frage geht Professor Robert Bals nach, Di...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Das Historische Museum Saar in Saarbrücken zeigt ab heute eine Sonderausstellung zum Status des Saargebiets in den 1920er Jahren. Sie trägt den Titel "Die 20er Jahre. Leben zwischen Tradition und Moderne im internationalen Saargebiet". Bis zum 24. Mai 2020 können Interessierte sich die Ausstellung anschauen.

SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs hat sich auf der Frankfurter Buchmesse nach Ausstellern und Fachgästen aus dem Saarland umgesehen. Dabei ist ihr u. a. der Schriftsteller Andreas Pflüger über den Weg gelaufen, der gerade internationale Erfolge mit seinen Thriller-Romanen über die blinde Fallanalytikerin und Verhörspezialistin Jenn...

Manfred Thesing, der Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Trier, hat die umstrittene Großpfarreien-Reform des Bistums Trier verteidigt: "Wir sehen die Reform nicht negativ", sagte er im Gespräch mit SR-Moderatorin Ursula Thilmany-Johannsen. Bei der Ausarbeitung der Reform auf der Diözesansynode seien auch die Interessen der Laien a...

Spätestens seit Halle ist die Frage wieder aktuell: Wie ist dem Antisemitismus in Deutschland beizukommen? Welche Bedeutung hat das "Nie wieder" als Gründungsmythos der Bundesrepublik heute noch? Für Prof. Roland Rixecker, den Antisemitismus-Beauftragten des Saarlandes, kam das Verbrechen nicht unbedingt überraschend: "Wir wissen, das...

Es ist eher ungewöhnlich, dass Studenten an einer Universität ermutigt werden, an der Uni zuschlafen. In der Nacht auf den 18. Oktober war das aber so an der Uni Saarbrücken. Die Studenten sollten zum achteinhalbstündigen Stück "Sleep" von Komponist Max Richter schlafen und träumen. 15 Doktoranden mit Fachgebiet "Schlaf", hatten Iso...

Was passiert, wenn hemmungslose Emotionen die Politik dominieren? Der Journalist und gebürtige Südtiroler Ulrich Ladurner analysiert die politische Situation seines Heimatlandes Italien – und zieht ein bedrückendes Fazit. Am Sonntag, 20. Oktober, ist er mit seinem Sachbuch "Der Fall Italien" zu Gast in der SR 2-Sendung "Fragen an den...

Am Sonntag, 20. Oktober, spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP) beim ersten "Sonntags um 5"-Konzert der Saison in der Kaiserslauterer Fruchthalle populäre Songs, Lieder und Schlager der 1930er bis 1950er Jahre zu Gehör. SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat mit Dirigent Christoph Poppen und Tenor Martin ...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Wegen Sanierungsarbeiten werden ab heute Teile des Saarbrücker Amtsgerichts vorübergehend umziehen. Wie das Justizministerium dem SR mitteilte, sind davon die gesamte Zivilabteilung sowie die Verwaltung des Gerichts betroffen.

Wenn Wikinger in See stechen, dann denkt man zuerst an das Meer und an eine wilde Überfahrt, nicht unbedingt an Losheim und Saarländer. Sollte man aber, denn eine kleine Gruppe von Abenteurern erkundet am Losheimer Stausee das Leben des Seefahrervolkes. Dazu haben sie zum Beispiel ein über acht Meter langes Wikingerboot gebaut. SR-Repo...

Trotz Förderung schneiden saarländische Schülerinnen und Schüler bei sogenannten MINT-Fächern - also in Mathematik, Naturwissenschaften einer aktuellen Vergleichststudie, dem IQB Bildungstrend 2018, nicht gerade gut ab. Im SR-Interview dazu die neue saarländische Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD). Sie ist am 18. O...

In Kleinblitterdorf entstehen ab kommenden Jahr 170 neue Jobs. Zwei Hersteller von Auto-Teilen für Daimler wollen sich auf dem ehemaligen Fustiplast-Gelände in Rilchingen-Hanweiler ansiedeln. Zurzeit laufen die Hochbauarbeiten.

Am 19. Oktober wird der britische Premier Boris Johnson seinen Brexit-Deal mit der EU im Parlament zur Abstimmung stellen. Im SR-Interview gibt der britische Politologe am King's College London, Alex Clarkson, eine Einschätzung.

Kicker-Comedy zum anstehenden Länderspiel: Der 8. Spieltag der Bundesliga.

Die Zahl der Drogentoten steigt. Es ist ein deutschlandweiter Trend, knapp 1300 Menschen sind letztes Jahr an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben. Aber besonders im Saarland steigen die Zahlen vergleichsweise rapide: Waren es 2014 noch neun, sind dieses Jahr sind allein bis Oktober 2019 schon 30 sogenannte Drogentote. Im Studiogespr...