Neueste Videos

Lagebericht der Polizei zu Ausgangsbeschränkungen, Apotheken beklagen Engpässe bei Masken und Medizin, "Save Your Culture": Digitale Konzerte im Silo, Kurz vor Ostern: Besuch bei den Chocolatiers in Grand Est, „Bleib dehemm und trotzdem fit!“: Übungen für die Beinmuskulatur.

Wegen der Corona-Pandemie gelten nach wie vor Ausgangsbeschränkungen. Trotz des sonnigen Frühlingswetters scheint sich die Mehrheit der Bevölkerung daran zu halten. Mit einem Großaufgebot kontrolliert die Polizei besonders beliebte Plätze wie den Saarbrücker Staden. Ihre Bilanz ist überwiegend positiv.

Auch für Apotheken herrscht derzeit Ausnahmezustand. Aufgrund von Lieferverzögerungen kommt es zu Engpässen bei Masken und Desinfektionsmittel, aber auch teilweise bei Medikamenten. Von einem wirklichen Engpass kann man aber laut Apothekenkammer Saarland nicht reden.

Für die Kunst- und Kulturszene ist die Corona-Krise eine Katastrophe. In Saarbrücken haben sich ein paar Konzertveranstalter zusammengetan, um die Kulturszene in der Landeshauptstadt am Leben zu halten.

In einer Woche ist Ostern und damit Hochsaison für die Chocolatiers im benachbarten Grand Est. In diesem Jahr ringen viele von ihnen ums wirtschaftliche Überleben. Die Chocolatiers gehören in Frankreich zu den Händlern des täglichen Bedarfs und mussten ihre Geschäfte daher nicht schließen. Der aktuelle bericht hat einige von ihnen ...

Auf geht´s zu Teil sechs unserer Serie: „Bleib dehemm unn trotzdem fit“. Übungen für die Beinmuskulatur, für Oberschenkelrückseite und Gesäß, die vordere Kette, den Quadrizeps und dazu Kniebeugen unterschiedlicher Art.

Die Karriere des Ringers Rolf Lacour ist beispielhaft: Mehrfach wurde er in den 60er und 70er Jahren Deutscher Meister, nahm erfolgreich an Europa- und Weltmeisterschaften teil und drei Mal sogar an Olympischen Spielen. Einzigartige Archivbeiträge zeichnen das Sportlerleben des Ringers vom KSV Köllerbach nach.

Neueste Beiträge von SR 1

Viel Lob gab es am Wochenende von Polizei und Ordnungsämtern für das Freizeitverhalten der Bundesbürger in Zeiten von Corona. Bundesweit und auch im Saarland wurden die Regeln zur Ausgangsbeschränkung und zum Abstandhalten weitgehend eingehalten.

Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Kaum einer blickt noch durch. Was sind Fake News, was wurde falsch verstanden, worauf kann man sich eigentlich noch verlassen? Darum gibt es jetzt auf SR 1 ein tägliches Update über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland : montags bis freitags i...

Derzeit verbringen wir viel Zeit zuhause. Da kommen auch die guten alten Gesellschaftsspiele wieder zu Ehren. Aber auch alleine muss man keine Langeweile haben. Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer war monatelang auf der Internationalen Raumstationkennt ISS und weiß daher nur zu gut, wie sich eine Ausgangssperre anfühlt. Wichtig i...

SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm stellt diesmal ganz unterschiedliche Kochbücher vor: Es geht um Kartoffelsalat, Pasta, Vegetarisches aus Asien und 'musikalische' Grill-Rezepte.

In der Corona-Krise ist vieles anders: Die Schulen sind zu, Ihr seht Eure Klassenkameraden nicht. Und auch privat dürft Ihr Euch wegen den Ausgangsbeschränkungen nicht persönlich mit Euren Freunden treffen. Stattdessen tauschen sich momentan viele über WhatsApp oder Anrufe aus. Wir haben Euch gefragt: Fehlen Euch Eure Freunde und wie...

Unsere französische Nachbarregion Grand Est ist schon seit einiger Zeit Corona-Risiko-Gebiet. SR-Mitarbeiter Lars Ohlinger lebt in Metz und erlebt den Alltag dort mit Ausgangssperre und anderen Einschränkungen am eigenen Leib. Darüber schreibt er nun ein Tagebuch, dass auf SR1.de nachzulesen ist.

Thomas Hayo ist vor allem bekannt als Juror in "Germanys Next Topmodel". Durch seine Tätigkeit als Creative Director in der Modebranche ist er in der ganzen Welt unterwegs. Mittlerweile lebt er in New York, doch ursprünglich kommt er aus Bexbach im Saarland. Im SR1-Interview hat er uns erzählt, wie die aktuelle Situation in seiner Wahl...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Terézia Mora findet es gar nicht so unangenehm, sich in der Corona-Krise zu Hause zu vergraben, denn das tut sie ohnehin ganz gerne. Der Blick auf ihre "unfreiwillig eingesperrten" Mitmenschen aber stimmt sie doch nachdenklich: "Wenn alle anderen auch so eingesperrt sind - unfreiwillig, wie ich es i...

In Corona-Zeiten wird vielen nun klar, was für ein Glück es ist, wenn man nach draußen gehen kann. "Das Glück des Gehens. Was die Wissenschaft darüber weiß und warum es uns so guttut“ heißt das Buch des irischen Neurowissenschaftlers Shane O'Mara, das nun auch auf Deutsch erhältlich ist. Tobias Wenzel stellt das Buch vor.

Chinesische Science-Fiction ist in den vergangenen Jahren fast zu einer Marke auf dem internationalen Buchmarkt geworden. Der Trend begann im Jahr 2014 mit dem Autor Liu Cixin. In „Zerbrochene Sterne“ hat der US-Autor Ken Liu nun 16 Geschichten chinesischer Science-Fiction-Autoren versammelt. Marten Hahn hat das Buch für uns gelesen....

Seit sich unser Bewegungsradius notwendigerweise und aus mehr als guten Gründen stark eingeschränkt hat, entdecken viele von uns plötzlich ihre eigene Umwelt und ihre nächste Umgebung neu. Deshalb wollen wir Ihnen in einer Serie neue, alte Lieblingsorte vorstellen. Den Anfang macht unsere Kollgegin Antje Zimmermann, Reisejpournalistin...

Die preisgekrönte Berliner Singer/Sogwriterin Dota Kehr interpretiert auf ihrer neuen CD die Poesie von Mascha Kaléko musikalisch. Roland Kunz hat sich das Album schon angehört. Unsere CD der Woche.

Outsider, Experimentator, Revolutionär - all das trifft auf den 1843 in Tübingen verstorbenen Lyriker Johann Christian Friedrich Hölderlin zu. Aufgrund seiner Bedeutsamkeit für die Literatur wird er noch heute gefeiert. Anlässlich seines 250. Geburtstag hat die Band "Die Grenzgänger" dem deutschen Dichter ein ganzes Album gewidmet. ...

Fast zwei Jahre lang schrieb Béla Bartók an seinem zweiten Violinkonzert, ungewöhnlich für ihn, der das "Divertimento" in 16 Tagen oder das fünfte Quartett in einem Monat zu Papier brachte. Ilona Hanning stellt Béla Bartóks "starkes Stück", das Violinkonzert Nr. 2, im Gespräch mit Christian Tetzlaff vor. Durch die Sendung führt...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Viel Lob gab es am Wochenende von Polizei und Ordnungsämtern für das Freizeitverhalten der Bundesbürger in Zeiten von Corona. Bundesweit und auch im Saarland wurden die Regeln zur Ausgangsbeschränkung und zum Abstandhalten weitgehend eingehalten.

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Saarbrücken beginnt heute mit ihren Vorlesungen. Diese finden wegen der Corona-Infektionsgefahr ausschließlich online über das E-Learnung-Tool Moodle statt. Präsenzvorlesungen wird es nach Angaben der Hochschule frühestens ab dem 4.Mai wieder geben.

Die Corona-Pandemie trifft alle Lebensbereiche, aber Corona hin oder her, Erntehelfer da oder nicht: Der Spargel wächst. Im Saarland hat die Ernte begonnen – und das an sieben Tagen in der Woche. In diesem Jahr steht die Spargelernte unter besonderem Vorzeichen. 

Tatjana Kruse ist im Krimigenre für einen gekonnten Mix aus skurrilen Ideen, Humor und Spannung bekannt. So auch in ihrem neusten Fall der Schnüffelschwestern Konny & Kriemhild - "Manche mögen's tot". Unsere Krimiexpertin Ulli Wagner stellt den Roman vor.

Das Projekt "PIKKO", das Krebspatienten im Saarland unterstützt, soll verlängert werden. Von September 2020 bis zum Frühjahr 2021 übernehmen die beteiligten Krankenkassen und das Gesundheitsministerium die Kosten des Projekts.

Die Ausgangsbeschränkungen sind eindeutig: Wir dürfen nur noch in begründeten Fällen das Haus verlassen. Außerdem können viele von uns nicht zur Arbeit oder müssen im Homeoffice arbeiten. Die Kinder haben keine Schule, die KiTa ist geschlossen. Das alles, so warnen Experten seit dem Anfang der Coronakrise, kann schnell zu einem Ans...

Der Posti Ingo alias Ingo Jaudt ruft Kinder in ganz Deutschland dazu auf, ihm Briefe zu schreiben und von ihren Erlebnissen während der Coronakrise zu erzählen. Damit möchte er ihnen einen kreativen Zeitvertreib für die Zeit zuhause anbieten.