Schlagwort: Der Nachmittag

In Illusionist bei der Arbeit (Foto: dpa)

Audio | 26.08.2016 | Länge: 00:03:10 | SR 2 - Claudie Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Illusion

Aus Sicht der Philosophie spricht man von einer Illusion, wenn eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit erfolgt - im Unterschied zu dem, was tats├Ąchlich ist. Im ├╝bertragenen Sinn bezeichnet der Begriff auch ein falsches Urteil oder eine falsche Meinung, ...

Markus Philipp mit seinem Buch ÔÇ×Saarbr├╝cker SpurensucheÔÇť vor der Saarbr├╝cker Ludwigskirche (Foto: Weitzmann)

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:03:28 | SR 2 - Peter Weitzmann SR 2 - Heimatkunde mit Weitzmann: Die Ludwigs...

Sie ist das Wahrzeichen Saarbr├╝ckens und eines der Wahrzeichen des Saarlandes: die barocke Ludwigskirche, ein Werk des Architekten Friedrich Joachim Stengel. Besucher ├╝bersehen oft, dass das protestantische Gotteshaus auch eine ganz gew├Âhnliche Hausnummer...

Soldaten beim Appell (Foto: dpa)

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:04:01 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Haltung

Die "Haltung" in der Philosophie hat wenig mit einem Korsett f├╝r eine gute K├Ârperhaltung zu tun. Viel mehr geht es dabei um eine moralische Einstellung. Den Begriff pr├Ągte Aristoteles in seinem Werk "Nikomachische Ethik", um eine Einstellung darzulegen, d...

Zwei Liebende genie├čen den Sonnenuntergang (Foto: dpa)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:03:58 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Bessere H├Ąlfte

In seinem ber├╝hmten Dialog Symposion ("Das Gastmahl") l├Ąsst Platon seine Figuren ├╝ber das Thema Liebe reden. Der Kom├Âdiendichter Aristophanes erz├Ąhlt dabei von einer Legende, nach der die die Menschen der Fr├╝hzeit ganz anders ausgesehen h├Ątten. Damals, so...

Moselschifffahrt kurz vor derdeutsch-franz├Âsischen Grenze (Foto: Marmit)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Marmit SR 2 - Marmit auf Moseltour: Von Cattenom nac...

SR 2-Reporter Jochen Marmit hat sich aufs Fahrrad geschwungen und eine ausgedehnte Tour entlang der franz├Âsischen Mosel unternommen. Im sechsten und letzten Teil seiner kleinen Sommer-Reportageserie berichtet er u. a. von einem Atomkraftwerk, einem Turm a...

Eine Peitsche (Foto: dpa)

Audio | 22.08.2016 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Misogynie

Das Thema Frauenfeindlichkeit (Misogynie) findet sich in der Philosophiegeschichte immer wieder - sogar bei jenen Denkern, die zu ihrer Zeit als fortschrittlich galten. Wenn es um ber├╝hmte Ver├Ąchter geht, kann man mit Fug und Recht sogar gro├če Namen wie P...

Eine Faust (Foto: dpa)

Audio | 19.08.2016 | Länge: 00:03:41 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Gewalt

"Gewalt war f├╝r die meisten Menschen in den meisten Epochen ein normales Mittel im Umgang miteinanderÔÇť Was Max Weber sagte, hat historisch gesehen wohl durchaus seine Berechtigung. Doch das Ph├Ąnomen der Gewalt wirklich zu ergr├╝nden, ist den Denkern in der...

Symbole der Macht: Kronjuwelen (Foto: dpa)

Audio | 18.08.2016 | Länge: 00:04:15 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Macht

Die Philosophie definiert den Begriff "Macht" als die F├Ąhigkeit eines geistigen Wesens, ein m├Âgliches Ziel nicht nur zu wollen, sondern auch zu verwirklichen. Naturgewalten, Automarken oder W├Ąhrungsinflationen haben demnach streng genommen keine Macht, w...

Symbolbild Suizid (Foto: dpa)

Audio | 17.08.2016 | Länge: 00:04:07 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Suizid

Der Suizid oder - juristisch nicht ganz korrekt: Selbstmord - ist in der abendl├Ąndischen Philosophiegeschichte ein umstrittenes Thema. F├╝r die einen stellt der "Freitod" die letzte Grenze der Handlungsfreiheit und somit der praktischen Ethik im Selbstbezu...

Die Saarbr├╝cker Schlossmauer (Foto: Weitzmann)

Audio | 17.08.2016 | Länge: 00:03:47 | SR 2 - Peter Weitzmann SR 2 - Heimatkunde mit Weitzmann: Die Schloss...

Jenseits der alten Br├╝cke am Aufgang zum Schlossgarten befindet sich ein offensichtlich nicht zuf├Ąlliges Loch in der Schlossmauer. Dieser m├Âgliche Ruheplatz f├╝r Falken wird noch ├Âfter ├╝bersehen als der ÔÇ×geizige B├ĄckerÔÇť unweit daneben. Und die Schlossmauer...