Schlagwort: FP

Oberlehrer

Video | 02.10.2018 | Länge: 00:01:05 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Service-Quizaufl├Âsung (02.1...

Letzte Woche hatte Jacques folgende Frage: Wer darf in der Katholischen Kirche Taufpate werden? Jacques Frau behauptet, man m├╝sse lediglich katholisch und getauft sein. Jacques dagegen meint, Taufpate k├Ânne man nur werden, wenn man zus├Ątzlich auch gefirm...

Nina Horaczek (Foto: Katharina Gossow)

Audio | 29.09.2018 | Länge: 00:05:01 | SR 2 - Katrin Aue "So hat's in Polen begonnen, so hat's in Unga...

Vor wenigen Tagen war die Medienszene in ├ľsterreich und Europa in Aufruhr: Der Pressesprecher des FP├ľ-gef├╝hrten Innenministeriums hatte der Polizei per E-Mail vorgeschlagen, die Kommunikation mit regierungskritischen Medien "auf das n├Âtigste Ma├č zu beschr...

Reitpferd (Foto: pixabay (CC0))

Audio | 27.09.2018 | Länge: 00:02:32 | SR 3 - Uwe J├Ąger SR 3-Landpartie: Hofportr├Ąt - Der Valentinush...

Auf dem Biohof Valentinushof wird naturnahe Tierhaltung ganz gro├č geschrieben. Seit 2012 tr├Ągt der Valentinushof das EU-Biozertifikat. Seine Produkte, wie etwa das hochwertige, im eigenen Schlachthaus verarbeitete und gereifte Limousin-Rindfleisch, vermar...

Limousin-Rinder sind eine der Besonderheiten auf dem Margaretenhof (Foto: Rolf Ruppenthal)

Audio | 26.09.2018 | Länge: 00:02:31 | SR 3 - Julia Becker SR 3-Landpartie: Hofportr├Ąt - Der Margaretenh...

Der Margaretenhof in Wadern-Morscholz hat eine besondere Rinderrasse: das Limousin-Rind. Die Rasse stammt aus der gleichnamigen Gegend in Frankreich. Au├čerdem baut Bauer Frank Getreide und Kartoffeln an. Derzeit arbeitet er auch an seinem neuen Hofladen. ...

Foto: Detlev Sch├Ânauer als Jacques Bistro

Video | 25.09.2018 | Länge: 00:02:47 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Service-Quiz (25.09.2018)

Wer darf in der Katholischen Kirche Taufpate werden? Jacques Frau behauptet, man m├╝sse lediglich katholisch und getauft sein. Jacques dagegen meint, Taufpate k├Ânne man nur werden, wenn man zus├Ątzlich auch gefirmt sei. Wer hat nun Recht?

SR 3-Reporter Thomas Gerber und Michael Maurer  (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 14.09.2018 | Länge: 00:03:07 | SR 3 - Thomas Gerber Treffpunkt ├ť-Wagen in Gronig: B├╝rgermeistersp...

Fester Bestandteil des Treffpunkt ├ť-Wagens ist eine kleine Sprechstunde - in Gronig mit dem Ersten Beigeordneten der Gemeinde, Michael Maurer. In dem kleinen Dorf ist die Infrastruktur noch weitgehende intakt, aber es gibt nat├╝rlich auch Probleme. Ungekl...

Der B├╝cherbaum in Gronig (Foto: SR/Susanne Wachs)

Audio | 14.09.2018 | Länge: 00:02:13 | SR 3 - Susanne Wachs Treffpunkt ├ť-Wagen in Gronig: "Stillstand bed...

Gronig ist einer von vier Ortsteilen in Oberthal und in dem kleinen ├ľrtchen ist eine Menge los. Fast alle Vereine in Gronig sind Mitglied im Verein f├╝r Dorfentwicklung, der als Dachverband dient und die Kr├Ąfte b├╝ndelt, um ganz unterschiedliche Projekte im...

Gronig von oben (Foto: Alexander M. Gro├č

Video | 17.08.2018 | Länge: 00:02:01 | SR 3 - Alexander M. Gross Flug ├╝ber Gronig

Gronig ist ein Ortsteil der Gemeinde Oberthal. Rund 1300 Menschen leben in dem idyllisch gelgenen Dorf im Naturpark Saar-Hunsr├╝ck. Am Freitag, 14. September, ist SR 3 Saarlandwelle mit dem "Treffpunkt ├ť-Wagen" zu Gast in Gronig, denn ÔÇ×sollte, h├Ątte, k├Ânnt...

Treffpunkt ├ť-Wagen-Reporter Thomas Gerber mit Ortsvorsteher Roland Becker und B├╝rgermeister Karl-Josef Scheer (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 10.08.2018 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Thomas Gerber Treffpunkt ├ť-Wagen in Oberkirchen: B├╝rgermeis...

Fester Bestandteil des Treffpunkt ├ť-Wagens ist eine kleine Sprechstunde mit dem B├╝rgermeister. So nat├╝rlich auch in Oberkirchen, wo es seit Ende Juni ein ├╝berregional beachtetes Modellprojekt gibt: Eine Shared-Space-Zone. Allerdings halten sich nicht alle...

Das Caf├ę Edelstein (Foto: Susanne Wachs)

Audio | 09.08.2018 | Länge: 00:02:21 | SR 3 - Susanne Wachs Treffpunkt ├ť-Wagen in Oberkirchen: Das Caf├ę E...

Im mineralogischen Museum im alten Schulgeb├Ąude haben engagierte Oberkirchen ein Caf├ę ins Leben gerufen und damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Fr├╝her war das Museum einmal pro Monat ge├Âffnet und nur wenige hatten den Weg dahin gefunden...

´╗┐