Video

Video | SR.de Mein ist die Rache: Hinterfragen von Werten

Keine Gewinner, keine Verlierer: Regisseur des Kurzfilms Antoine Dengler und Drehbuchautorin Regina Dietl erklären, dass es darin nicht nur um die kirchlichen, sondern um generelle Strukturen geht, die es zu hinterfragen gilt. Dengler und auch der Produze...

Video | SR.de Bester Mann: "Perfide Freundschaft"

Kevin ist ein Loser, Selbstvertrauen ist ein Fremdwort für ihn. Per Zufall lernt er Benny kennen, der das krasse Gegenteil von ihm selbst ist. Eine verhängnisvolle Freundschaft beginnt. Regisseur des mittellangen Films, Florian Forsch, erklärt, dass der F...

Video | SR.de Sophie Linnenbaum - Eine Wiederholungstäterin

Mit gleich zwei Kurzfilmen ist Sophie Linnenbaum beim diesjährigen Festival vertreten. "Kugelmenschen" läuft im Wettbewerb, "Rien ne va plus" in der Shortlist. Auch im vergangenen Jahr hatte sie einen Kurzfilm im Wettbewerb laufen. Was wohl ihre Küche mit...

Video | SR.de Currywurstreport mit Bjarne Mädel

Warum spielt Bjarne Mädel – der schon durch Film und Fernsehen bekannt und erfolgreich ist – noch in Nachwuchsfilmen mit? Das hat er beim Currywurstreport mit Fee Fehrer verraten. Außerdem erklärt er, inwiefern er sich mit der Rolle des Vaters im Film "10...

Video | SR.de Entschuldigung, ich suche...: Von Kleinigkeit...

Der komplette - und in dieser Ausgabe des MOP wohl außergewöhnlichste - Titel des Kurzfilms lautet: "Entschuldigung, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin". Regie dabei führte Bernhard Wenger, der mit seinem Film erzählt, wozu ein eigentlich si...

Video | SR.de Dieter not unhappy: "Realismus und Liebe"

Was ist eigentlich mit Dieter los? Er ist nicht unglücklich, aber so richtig glücklich nun auch wieder nicht. Als Hauptdarsteller konnte Regisseur Christian Schäfer Christop M. Ohrt gewinnen, der offenbar sehr überzeugt von dem Drehbuch zu "Dieter not unh...

Video | SR.de Jenseits des Spiegels: Thriller mit Horrorfun...

Mit "Jenseits des Spiegelsl" hat es ein waschechter Psychothriller in den Langfilmwettbewerb geschafft. Bei Simin und Holger hat er genau das ausgelöst, was Regisseur Jens Loof und Hauptdarstellerin Julia Hartmann erreichen wollten: Grusel.

Video | SR.de Death is so permanent: "Erinnerungen nähern"

Ein Film im Film im Film und unendlich viele Väter. Verwirrt? Kein Problem: Der Regisseur des mittellangen Wettbewerbsbeitrags "Death is so permanent", Moritz S. Binder, klärt persönlich über seinen Film auf. Unterstützung bei der Umsetzung seiner Idee be...

Video | SR.de Blue my mind: "Realistisch, aber dennoch sinn...

"Welche Geschichte würdest du erzählen, wenn es nicht dein erster, sondern dein letzter Film wäre?", so die Frage des Ehemanns von Regisseurin Lisa Brühlmann. Und damit stand die Idee zu "Blue my mind", verrät sie im Gespräch mit Simin und Holger. Zoe Pas...

Video | SR.de La Ruche: Made in Saarland

Schnelle Autos, Waffen, Gängsterbräute und das in Völklingen, Neunkirchen und Saarbrücken - der Kurzfilm "La Ruche" von Oona von Maydell wurde im Saarland gedreht und ist auch der einzige saarländische Wettbewerbsbeitrag. Mitgebracht zum Gespräch in der L...