Video

Video | SR.de Schrotten verbindet!

Als einen norddeutschen Western beschreibt Regisseur Max Zähle seinen Film "Schrotten!". Die Story dreht sich rund um die Welt der Schrotthändler. Darsteller Lucas Gregorowicz erzählt, warum die Arbeit im Team so toll war, dass man sogar über "Schlägereie...

Video | SR.de Magadan: Eine Reise in das "Tal des Todes"

In seinem Dokumentarfilm begibt sich Regisseur Christian Zipfel auf die Reise nach Sibirien, um dort die Geschichte der Stadt "Magadan" zu erzählen - einer Stadt mit einer grausigen Vergangenheit.

Video | SR.de Mit den Händen sprechen

"Totenstille" heißt der neue SR-Tatort, der im Rahmen des Fimfestivals Kino-Premiere feierte. Darin geht es um Gehörlose - verständlich, dass der Film viele Gehörlose anzog. Wie die Kommunikation zwischen ihnen funktioniert, zeigen Isabel Schäfer, Isabel ...

Video | SR.de Goldene Regeln für den Reporter

Respektvoller Umgang mit seinem Team, absolute Konzentration und perfekte Vorbereitung auf die Interviewgäste - das alles sollte ein Reporter mitbringen. Sollte... Die Volos und Mediengestalter-Azubis des SR stellen die Grundregeln für ein erfolgreiches R...

Video | SR.de Plastiktüten und ein Auftragskiller

Plastiktüten sind nicht nur für die Fische im Meer tödlich. Im Kurzfilm "Maman und das Meer" von Regisseur David Wagner muss sich nicht nur die Natur vor den Einkaufstüten fütchten.... Simin und Holger erklärt er, wer das ist.

Video | SR.de Fado: Eine tragische Liebesgeschichte

Wie geht man mit seinen Ängsten um? Mit dieser Frage beschäftigt sich "Fado" von Regisseur Jonas Rothlaender. Golo Euler spielt darin den eifersüchtigen Arzt Fabian und ist für seine Darstellung für den Nachwuchspreis nominiert.

Video | SR.de Witzig, schnell und unberechenbar

Eigentlich, so Regisseur Paul Florian Müller, sei "Sex&Crime" eine Art Selbstporträt, in dem viel von ihm selbst stecke. Zusammen mit Fabian Busch, der darin einen etwas neurotischen Schriftsteller spielt, besucht er Simin und Holger in der SR-Lounge und ...

Video | SR.de Viel Impro in einem leisen Film

Martina Schöne-Radunski spielt Luca in "Luca tanzt leise". Geimsam mit Regisseur Philipp Eichholtz spricht sie mit Simin und Holger darüber, wie der Film entstanden ist.

Video | SR.de Hinter dem Schneesturm

Der Großvater von Regisseur Levin Peter war während des Zweiten Weltkriegs als Wehrmachtssoldat in der Ukraine stationiert. Die Dokumentation "Hinter dem Schneesturm" zeigt den quälenden Prozess, in dem Peter versucht, mit dem alten Mann über seine Erlebn...

Video | SR.de Flashback in die 80er

In "Rockbilly Requiem" ist ein Teil seiner eigenen Biografie eingeflossen, erzählt Regisseur Till Müller-Edenborn. Die 80er Jahre Musik sei genau sein Ding. Ben Münchow, selbst ein Kind der 90er, spielt darin Hubertus, der Mitglied einer Rockabilly-Band i...