Themen

Foto: Gerdi und Fritz Weißenbach (Foto: J. Schmidt)

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:01:51 | SR.de "Allerhand für Stadt und Land": Rosenmontag (...

Beim SR sind schon viele Ehen geschlossen worden. Ein besonders bekanntes und beliebtes SR-Paar waren Fritz und Gerdi Weissenbach. Ab 1949 unterhielten sie die Hörer erst bei "Radio Saarbrücken" und später bei der "Europawelle Saar" mit ihrer Sendung "All...

Foto: Reichssender am Eichhornstaden - 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:00:55 | SR.de Horst Slesina zum Reichssender Saarbrücken (1...

Horst Slesina war Leiter der Abteilung Zeitgeschehen beim Reichssender Saarbrücken und gehörte 1935 zu den ersten Mitarbeitern, die die Villa am Eichhornstaden 11 (heute am Staden) bezogen. 50 Jahre später steht er an selber Stelle und erinnert sich.

Foto: Reporter Luisenthal - 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:04:16 | SR.de Grubenunglück Luisenthal (1962)

Am 7. Februar 1962 kam es um 7.50 Uhr in der Grube Luisenthal zu einem der schwersten Grubenunglücke in der Geschichte Deutschlands. Durch eine Explosion im Alsbachfeld in 600 Metern Tiefe starben 299 Bergleute, 73 wurden zum Teil schwer verletzt. Die gen...

Foto: Thomas Gottschalk (Foto: J. Schmidt)

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:06:21 | SR.de "Rätselradeln" mit Thomas Gottschalk (1980)

Viele bekannte Persönlichkeiten starteten ihre Karriere beim Saarländischen Rundfunk. Einer von ihnen war Thomas Gottschalk. 1980 moderierte er für "SR 1 Europawelle Saar" das "Rätselradeln" live aus dem "Stiefel" in Saarbrücken.

Foto: Paul Güth - 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:02:08 | SR.de Paul Güth fährt den "NSU Ro 80" gegen einen B...

Paul Güth hatte in seiner Zeit beim SR hunderte Autos für die Radiosendung "Der Fahrbericht" getestet. An Fahrpraxis mangelte es ihm also nicht. 1967 durfte er hinter das Steuer eines Ro 80 von NSU - zum Zeitpunkt des Tests war der Wagen noch nicht in Ser...

Foto: 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:01:18 | SR.de Versprecher "Wir auf 4" (1990)

Arbeiten nach Feierabend birgt Gefahren. Das zeigt besonders anschaulich das Beispiel von Michael Fürsattel, der im Jahr 1990 für "Wir auf 4" nur noch schnell die Nachrichten einsprechen wollte. Bitte schneiden!

Foto: Jürgen Albers (Pasquale d'Angiolillo)

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:01:09 | SR.de Jürgen Albers verspätet sich (2002)

Der 31. März 2002 war ein Sonntag. Pünktlich nach den 11.00 Uhr-Nachrichten sollte auf SR 2 eigentlich die neue Ausgabe von "Fragen an den Autor" gesendet werden, natürlich live. Doch statt einer Begrüßung durch Moderator Jürgen Albers bekamen die Zuhörer...

Foto: Ute Mühlbauer - 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:04:13 | SR.de Zersägte Nachrichten (2004)

SR 1-News unter erschwerten Bedingungen: Während das Hörfunkgebäude auf dem Halberg saniert wurde, sollte Ute Mühlbauer 2004 ihre Sendung machen. Leider hatten die Bauarbeiter beschlossen, ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt die Kreissäge anzuwerfen.

Foto: 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:00:09 | SR.de SR 1-Pausenzeichen "Glück auf, der Steiger ko...

Pausenzeichen für SR 1 ab 1977 aus "Glück auf, der Steiger kommt".

Foto: 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Dauer: 00:00:10 | SR.de Pausenzeichen "Kein schöner Land in dieser Ze...

Pausenzeichen für Radio Saarbrücken aus "Kein schöner Land in dieser Zeit".