Themen

Bei den Hörspielaufnahmen

Audio - HörspielZeit | 28.01.2018 | Dauer: 00:58:47 | SR 2 ''W wie ihr Name/Avec un double v'' [f]

Klug, treffend und präzise skizziert Cécile Wajsbrot in ihrem deutsch-französischen Spiel der inneren Stimmen, wie auf Dauer niemand der eigenen Geschichte entfliehen kann... Hier können Sie die vorwiegend französische Fassung des zweisprachigen Hörspiels...

Bei der Hörspiel-Aufnahme

Audio - HörspielZeit | 28.01.2018 | Dauer: 00:58:12 | SR 2 ''W wie ihr Name/Avec un double v'' [d]

Klug, treffend und präzise skizziert Cécile Wajsbrot in ihrem deutsch-französischen Spiel der inneren Stimmen, wie auf Dauer niemand der eigenen Geschichte entfliehen kann... Hier können Sie die vorwiegend deutsche Fassung des zweisprachigen Hörspiels onl...

Eine Frau greift an einer Tankstelle in Stuttgart nach einer Zapfpistole (Foto: dpa)

Audio - Region | 24.01.2018 | Dauer: 00:02:57 | SR 3 Teurer Diesel: Franzosen treibt's zum Tanken ...

Dank einer massiven Steuererhöhung kennen die Spritpreise in Frankreich im Moment nur eine Richtung: Nach oben - vor allem beim Diesel. Bis zu 32 Cent pro Liter ist der Sprit in Deutschland billiger. Deshalb kennen auch die Franzosen im Moment nur eine Ri...

Im Museum

Audio - Region | 23.01.2018 | Dauer: 00:02:53 | SR 3 Studiogespräch zum neu eröffneten Museum "Gue...

"Guerre et Paix - Krieg und Frieden" - so nennt sich das neue Museum in den französischen Ardennen, nicht weit weg von Reims. Am 21. Januar wurde es eröffnet - passend zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages. SR 3-Reporterin Lisa Huth war bei der feierlich...

Foto: Konrad Adenauer und Charles De Gaulle unterzeichnen am 22. Januar 1963 in Paris den sog. Élysée-Vertrag. (Foto: Imago/Zuma)

Audio - Bunte Funkminuten | 22.01.2018 | Dauer: 00:03:07 | SR 3 SR 3 - 55 Jahre Élysée-Vertrag

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der damalige französische Staatspräsident Charles de Gaulle den sogenannten Élysée-Vertrag und besiegelten damit die deutsch-französische Freundschaft. Heute fordern Bundesk...

Zweisprachigkeit im Kindergarten (Foto: dpa)

Audio - Region | 22.01.2018 | Dauer: 00:03:18 | SR 3 "Bonjour heißt Guten Tag..."

Was wäre, wenn alle Saarländer plötzlich drei statt zwei Sprachen beherrschen würden? Also Saarländisch und Hochdeutsch…und dazu noch Französisch? Dieses ambitionierte Vorhaben ist das Saarland vor vier Jahren mit der Frankreich-Strategie angegangen. Bis ...

Foto: Jochen Erdmenger im Studio

Video - Wir im Saarland - Grenzenlos | 22.01.2018 | Dauer: 00:29:26 | SR Fernsehen Wir im Saarland - Grenzenlos (22.01.2018)

In dieser Ausgabe berichtet "Wir im Saarland - Grenzenlos" über deutsch-französische Städtepartnerschaften im Saarland und stellt natürlichen Schmuck aus Samen vor. Außerdem geht es um eine neue Dienstleistung der französischen Post und ein stilvoll renov...

Jo Leinen (Foto: SR)

Audio - Region | 22.01.2018 | Dauer: 00:06:00 | SR 3 Interview: "Wir haben die Signale aus Paris v...

55 Jahre ist es her, dass der Elyséevertrag unterschrieben wurde. Seitdem ist das deutsch-französische Paar der Motor von Europa - in guten wie in schlechten Zeiten. Im SR 3-Interview gibt der saarländische Europaabgeordnete Jo Leinen (SPD) eine Einschätz...

Dei Frankreichstrategie (Foto: SR)

Audio - Region | 22.01.2018 | Dauer: 00:03:09 | SR 3 Die Frankreichstrategie - eine Zwischenbilanz

Das Saarland soll das erste mehrsprachige Bundesland in Deutschland werden. So stellt die Landesregierung sich unser Bundesland 2043 vor. Seit vier Jahren läuft jetzt die Frankreich-Strategie. Die Regierung will aber auch, dass sich die Wirtschaft stärker...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video - aktueller bericht | 22.01.2018 | Dauer: 00:39:16 | SR Fernsehen aktueller bericht (22.01.2018)

Live-Schalte zur Eröffnung des Filmfestivals Max Ophüls Preis , SPD-Sonderparteitag: Reaktionen aus dem Saarland, SPD und CDU zu Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene, Kommentar von Norbert Klein zu Erwartungen an neue Große Koalition, Grenzüberschreite...