Der Verein USUS kämpft gegen Leerstände in Saarbrücken

Der Verein USUS kämpft gegen Leerstände in Saarbrücken

Audio | 06.11.2017 | Dauer: 00:04:04 | SR 2 - Martin Breher

Themen

In großen Städten, besonders im Osten Deutschlands, sind Leerstände in der Innenstadt oft ein Problem. In vielen Städten haben sich daher Projekte gegründet, die gegen die Leerstände ankämpfen. Nun gibt es so ein Projekt auch in Saarbrücken, in der Eisenbahnstraße, im sogenannten "Garelly-Haus". Dort sorgt jetzt der Verein USUS für eine kulturelle Zwischennutzung. SR 2-Reporter Martin Breher war beim Tag der offenen Tür dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.