Schülerlektüre

Schülerlektüre

Audio | 10.11.2017 | Dauer: 00:01:25 | SR 1 - Marc Weyrich

Themen

Große Klassiker für wenig Geld - das bieten die Reclam-Hefte seit 150 Jahren. Am 10. November 1867 brachte Anton Philipp Reclam die ersten Büchlein seiner Universal-Bibliothek auf den Markt. Sie waren klein, handlich und preiswert. Goethes "Faust. Erster Theil" und "Faust. Zweiter Theil" waren die Nummern 1 und 2. Viele weitere Klassiker folgten. Und bis heute führen die zumeist gelben Hefchen insbesondere Schüler in die Welt der Weltliteratur ein. Eindrücke, die man nicht vergisst, wie SR 1 Reporter Marc Weyrich festgestellt hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.