"Man kann nicht sagen, dass hier gekämpft wird"

"Man kann nicht sagen, dass hier gekämpft wird"

Audio | 22.11.2017 | Dauer: 00:06:13 | SR 2 - Peter Weitzmann

Themen

Erst hat der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri in Saudi Arabien seinen Rücktritt erklärt, jetzt schiebt er diesen, auf die Bitte seines libanesischen Präsidenten hin, vorerst auf. "Das war schon eine sehr merkwürdige Veranstaltung", kommentierte Heiko Wimmen, der Libyen-Experte der International Crisis Group im Gespräch mit SR 2 KulturRadio.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.