Advent in Rattenberg: Glaskunst, Musik und kein künstliches Licht

Advent in Rattenberg: Glaskunst, Musik und kein künstliches Licht

Audio | 22.12.2017 | Dauer: 00:03:17 | SR 2 - Antje Zimmermann

Themen

Der Name Rattenberg mag im ersten Moment wenig einladend klingen, tatsächlich ist die mittelalterliche Stadt im österreichischen Tirol aber ein architektonisches Kleinod. Ein imposantes Schloss thront auf dem Hausberg und dutzende pastellfarbene Prachtbauten stehen am Ufer des Inn. Rattenberg ist mit rund 400 Einwohnern die kleinste Gemeinde, die in Österreich Stadtrecht hat. Und dort wird Advent besonders stimmungsvoll und authentisch gefeiert, wie Antje Zimmermann berichtet.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.