Postkarten aus der Ukraine: "Wir lernen im Dunkeln malen!"

Postkarten aus der Ukraine: "Wir lernen im Dunkeln malen!"

Audio | 03.01.2018 | Dauer: 00:06:33 | SR 2 - Christoph D. Brumme

Themen

Auf seiner Reise durch die 300.000-Einwohner-Stadt Poltawa, der inoffiziellen Kulturhauptstadt der Ukraine, kam es dem Schriftsteller Christoph D. Brumme vor, als sei "jeder zweite Mensch ein Künstler". Dabei werden speziell die Schriftsteller nicht reich, und in der Künstler-Ausbildungsstätte "Rotes Haus" gibt es noch nicht einmal elektrischen Strom... Die zweite von sechs "akustischen Ansichtskarten" aus der Ukraine.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.