Interview: "Es sind mehr reine Drogen zu einem niedrigen Preis auf dem Markt verfügbar"

Interview: "Es sind mehr reine Drogen zu einem niedrigen Preis auf dem Markt verfügbar"

Audio | 03.01.2018 | Dauer: 00:03:27 | SR 3 - Interview: Siegfried Lambert

Themen

29 Menschen sind im Saarland im vergangenen Jahr aufgrund von Drogenmissbrauch gestorben. Das sind so viele Drogentote wie noch nie zuvor. Im SR 3-Interview spricht Stephan Kolling, Staatssekretär im Sozialministerium und Drogenbeauftragter des Saarlandes, über die Ursachen und welche Ansätze es im Land gibt, um die Prävention und die Betreuung der Drogenabhängigen zu verbessern.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.