Studiogespräch: "Der konkrete Vorwurf lautet Brandstiftung mit Todesfolge"

Studiogespräch: "Der konkrete Vorwurf lautet Brandstiftung mit Todesfolge"

Audio | 09.04.2018 | Dauer: 00:03:19 | SR 3 - Studiogespräch: Renate Wanninger/Patrick Wiermer

Themen

Als Alt-Saarbrücken seinen Weihnachtsmarkt am Schloss feierte, brannte es nur ein paar Hundert Meter entfernt lichterloh. Bei dem verheerenden Brand in der Saarbrücker Saaruferstraße kam im Dezember 2017 vier Menschen ums Leben, 16 wurden zum Teil schwer verletzt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben, gegen eine 38-jährige Frau, die das Feuer im Drogenrausch gelegt haben soll. Außerdem wird gegen den Hauseigentümer, die Bauaufsicht, frühere Bauherrn und Architekten ermittelt. Was bisher bekannt ist, darüber informiert SR 3-Reporter Patrick Wiermer im Studiogespräch.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.