"Irgendwo finden die Banker und Berater doch wieder eine Lücke"

"Irgendwo finden die Banker und Berater doch wieder eine Lücke"

Audio | 19.10.2018 | Dauer: 00:05:03 | SR 2 - Jochen Marmit / Jennifer Lange

Themen

38 Spitzenjournalisten aus zwölf europäischen Ländern haben gemeinsam einen gigantischen Geldanlage-Skandal aufgedeckt: Bei so genannten Cum-Ex-Geschäften werden Aktienpakete zu einem bestimmten Zeitpunkt derart raffiniert hin- und hergeschoben, dass der deutsche Fiskus letztlich Steuergelder in MIlliardenhöhe "zurück" erstatten muss, die zuvor nie bezahlt wurden. Für Deutschland bedeutet das die Enthüllung des vermutlich größten Steuerraubs aller Zeiten. Der eigentlich Skandal aber ist, dass die zuständigen Politiker die Cum-Ex-Gewinnler trotz gegenteiliger Versprechen offensichtlich jahrelang weiter gewähren ließ. SR 2-Moderator Jochen Marmit hat sich die Geschichte von Jennifer Lange erklären lassen, die im Rechercheteam den Sender NDR Info vertrat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.