Auf Besuch im Musée Tomi Ungerer

Auf Besuch im Musée Tomi Ungerer

Audio | 19.10.2018 | Dauer: 00:03:28 | SR 2 - Sabine Wachs

Themen

Am 22. Oktober wird der Straßburger Zeichner, Grafiker und Satiriker Tomi Ungerer den Orden des Kommandanten der Ehrenlegion erhalten - aus der Hand des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Geehrt wird der heute 86-Jährige mit Wohnsitz in Irland für seine Beiträge zum französischen Kulturgut. Ungerers Heimatstadt hat Künstler längst auf andere Weise geehrt - nämlich mit einer Straßenbahnhaltestelle und sogar einem eigenen Museum in der Villa Greiner, mitten im Kaiserviertel der Europastadt. SR 2-Korrespondentin Sabine Wachs hat sich anlässlich der Ehrung Ungerers in den Ausstellungsräumen umgesehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.