"Es ist ein weiterer Denkzettel für die beiden Koalitionsparteien"

"Es ist ein weiterer Denkzettel für die beiden Koalitionsparteien"

Audio | 26.05.2019 | Dauer: 00:07:32 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner/ Siegfried Lambert

Themen

Eine große Unzufriedenheit mit der Regierungsarbeit der Großen Koalition in Berlin sei mit ein Grund, weshalb die beiden Parteien CDU und SPD bei der Europawahl so schlecht abgeschnitten hätten, sagt der Politikwissenschaftler Prof. Uwe Jun im SR-Interview. Die Grünen hätten sehr von dem Thema Klimawandel und Klimaschutz profitiert, das in Deutschland eine sehr große Bedeutung habe. "Die Grünen können dies am glaubwürdigsten präsentieren".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.