Wenn die Psyche unter Dauerstress gerät

Wenn die Psyche unter Dauerstress gerät

Audio | 15.07.2019 | Dauer: 00:05:45 | SR 2 - Gabi Szarvas

Themen

22 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben angeblich emotionale Probleme und Verhaltensauffälligkeiten. Viel zu tun also für Psychiater und Psychologen. 4500 von ihnen, und zwar die SpezialistInnen für Verhaltenstherapien und kognitive Therapien, treffen sich ab dem 17. Juli in Berlin zu ihrem neunten Weltkongress, um sich über neueste Entwicklungen und Methoden austauschen. SR-Moderatorin Gabi Szarvas hat mit Prof. Thomas Heidenreich, einem der Organisatoren der Konferenz, u. a. über Aufmerksamkeitsdefizite, Dauerablenkung durch Smartphones und den Trend zur Selbstoptimierung gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.