Schlagwort: des

Zwei MĂ€nner im Anzug sitzen sich gegenĂŒber und diskutieren

Audio | 18.01.1960 | Länge: 00:30:03 | IDA - Willi Gasper Die deutsch-französische Freundschaft - ist d...

In den letzten Monaten wurde das gute deutsch-französische VerhĂ€ltnis durch ein paar außenpolitische Ereignisse getrĂŒbt. Wie steht es nun um die deutsch-französische Freundschaft? Willi Gasper diskutiert mit seinen GĂ€sten.

Mikrofonkopf in schwarz weiß

Audio | 10.01.1960 | Länge: 00:04:58 | IDA - Hermann Franz Gerhard Starke Kennedy gewinnt die US-Wahl - was jetzt auf i...

Die USA haben gewĂ€hlt. Der Demokrat John F. Kennedy hat gewonnen. Mit einem Millimetervorsprung. Außenpolitisch wird das keine Rolle spielen, aber innenpolitisch könnte das fĂŒr Schwierigkeiten sorgen, kommentiert Hermann Starke.

Hermann Trittelvitz sitzt am Schreibtisch

Audio | 18.12.1959 | Länge: 00:09:16 | IDA - Hermann Trittelvitz "Wir bemĂŒhen uns die Situation der GrenzgĂ€nge...

Im Saarland wohnen, drĂŒben in Frankreich arbeiten. So machen das im Jahre 1959 ca. 4000 SaarlĂ€nder. Reporter Christian Winther spricht mit dem saarlĂ€ndischen Arbeitsminister Hermann Trittelvitz (SPD) ĂŒber die Probleme der sogenannten GrenzgĂ€nger.

Zwei MĂ€nner im Anzug sitzen sich gegenĂŒber und diskutieren

Audio | 14.12.1959 | Länge: 00:28:08 | IDA - Willi Gasper Wie schĂŒtze ich mich gegen Volksverhetzung? |...

Am 3. Dezember 1959 gab es im Bundestag eine Debatte ĂŒber einen Gesetzesentwurf gegen Volksverhetzung. DarĂŒber diskutiert SR-Reporter Willi Gasper mit seinen GĂ€sten.

Helmut Schmidt im Interview

Audio | 08.12.1959 | Länge: 00:09:00 | IDA - Willi Gasper “Einen Schritt in Richtung weltweite AbrĂŒstun...

Helmut Schmidt hat im Bundestag seine VorschlĂ€ge zur AbrĂŒstung in Mitteleuropa vorgestellt. Im GesprĂ€ch mit Willi Gasper erlĂ€utert er, wo und wie die AbrĂŒstung ablaufen soll und wie sein Vorschlag schließlich zu einer weltweiten AbrĂŒstung beitragen kann.

Wilhelmine LĂŒbke

Audio | 07.11.1959 | Länge: 00:07:51 | IDA - Gisela Tölle Wilhelmine LĂŒbke: "Besondere Aufgaben erwarte...

Seit ein paar Wochen ist Wilhelmine LĂŒbke die “First Lady” der Bundesrepublik. Gisela Tölle hat sie in ihrem Haus in Bonn besucht und gefragt, wie ein typischer Tag fĂŒr die Gattin des BundesprĂ€sidenten aussieht. Welche Pflichten sie erfĂŒllen muss, ...

Erna Scheffler Nahaufnahme

Audio | 24.10.1959 | Länge: 00:13:31 | IDA - Helga Prollius Erna Scheffler: Einzige Frau im höchsten Geri...

Erna Scheffler ist die erste Richterin am Bundesverfassungsgericht. Wie sieht ihr Werdegang aus? Wie hat sie das geschafft? Und wie bewĂ€ltigt sie die Doppelbelastung als Richterin und Mutter? DarĂŒber berichtet sie im Interview mit Helga Prollius.

RadiogerÀt aus den 1960ern

Audio | 11.08.1959 | Länge: 00:06:08 | IDA - Ernst Wagner Antrittsbesuch von BundesprĂ€sident Heinrich L...

BundesprĂ€sident Heinrich LĂŒbke beginnt nach seinem Amtsantritt eine Reise durch die BundeslĂ€nder. Erste Station ist die Saar. Wo stehen wir im Eingliederungsprozess des Saarlandes in die BRD? Das fragt Reporter Ernst Wagner.

Buchdeckel des Grundgesetzes

Audio | 24.05.1959 | Länge: 00:06:28 | IDA - Klaus Harpprecht Zehn Jahre Grundgesetz – gute Gewohnheit oder...

Vor zehn Jahren wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Was seitdem schon gelungen ist und was noch nicht, kommentiert Klaus Harpprecht.

PortrÀt von Hans Furler

Audio | 21.06.1957 | Länge: 00:08:45 | IDA - Rolf Vogel VertrĂ€ge fĂŒr EWG und Euratom sind fertig | In...

Die VertrĂ€ge fĂŒr die EWG und Euratom sind ausgearbeitet und mĂŒssen nun von den nationalen Parlamenten ratifiziert werden. Hans Furler (CDU) hat den Sonderausschuss “Gemeinsamer Markt/Euratom” im Bundestag geleitet und berichtet. Wie ist es dort gelaufen?