Schlagwort: ARD Retro

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 03.11.1965 | Länge: 01:00:38 | IDA - Axel Buchholz R├╝pel auf R├Ądern? Jugend im Stra├čenverkehr

"Die jungen Leute benehmen sich im Stra├čenverkehr total daneben. Diese Verkehrsrowdys!" Das h├Ârt man in Stammtischgespr├Ąchen immer wieder. Doch fahren die Jugendlichen wirklich schlechter als ├Ąltere Verkehrsteilnehmnde?

Zwei M├Ąnner im Anzug sitzen sich gegen├╝ber und diskutieren

Audio | 02.11.1965 | Länge: 00:29:19 | IDA - Willi Gasper Welche au├čenpolitischen Probleme kommen auf d...

Willi Gasper diskutiert unter anderem mit Hans-Dietrich Genscher (FDP) ├╝ber die au├čenpolitischen Probleme der neuen Bundesregierung: das abgek├╝hlte deutsch-franz├Âsische Verh├Ąltnis und die ungekl├Ąrte Rolle der Bundesrepublik in der NATO.

Moderatorin im H├Ârfunkstudio bei der Arbeit

Audio | 27.10.1965 | Länge: 01:01:03 | IDA - Hannelore Rosentreter Mr. Unbekannt l├Ąsst raten: Kurt Tucholsky

Den Mr. Unbekannt zu erraten, ist gar nicht so einfach, wie man denkt! Neben dem Ratespiel mit Hannelore Rosentreter gibt es eine Reportage von dem Konzert der Clayton Squares in Saarbr├╝cken und ein Interview mit dem Bandleader.

Saarschleife von oben

Audio | 24.10.1965 | Länge: 00:15:51 | IDA - Irmengard Peller Otto Steinert: "In Saarbr├╝cken habe ich angef...

Otto Steinert, geb├╝rtiger Saarbr├╝cker, ist Fotograf und hat sich als Begr├╝nder der "Subjektiven Fotografie" einen Namen gemacht. Mit Irmengard Peller spricht er ├╝ber Fotografie, seine Lehrt├Ątigkeiten in Saarbr├╝cken und Essen und ├╝ber Bildjournalismus.

Helga Prollius, Leiterin SR-Frauenfunk

Audio | 23.10.1965 | Länge: 00:07:47 | IDA - Helga Prollius EURAG organisiert europ├Ąischen Senioren-Austa...

Die Europ├Ąische Arbeitsgemeinschaft f├╝r Alten-Selbsthilfe (EURAG) hat sich in Luxemburg getroffen. Ein gro├čes Thema auf der Jahrestagung: Die EURAG will einen Austausch von alten Menschen aus verschiedenen europ├Ąischen L├Ąndern organisieren.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 20.10.1965 | Länge: 01:00:20 | IDA - Axel Buchholz Nie wieder Krieg ÔÇô ein Schlagwort nur f├╝r Tr├Ą...

Die Vereinten Nationen feiern ihren 20. Geburtstag. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden sie mit dem Ziel gegr├╝ndet, f├╝r Frieden zu sorgen und Kriege zu verhindern. Die Frage in dieser "Funkdiskussion per Telefon" ist : Kann man Kriege in Zukunft vermeiden?

Saarschleife von oben

Audio | 10.10.1965 | Länge: 00:11:48 | IDA - Irmengard Peller Manfred Kelkel: "Meine Ausbildung im Saarland...

Der Komponist Manfred Kelkel wohnt seit 14 Jahren in Paris. Im saarl├Ąndischen Siersburg ist er geboren. Mit Irmengard Peller spricht der Komponist ├╝ber sein Studium, seine Kompositionen und seine Pl├Ąne f├╝r die Zukunft.

Emma Stern

Audio | 27.09.1965 | Länge: 00:13:08 | IDA - Irmengard Peller Emma Stern: "Ich denke an meine alte Heimat, ...

Erst mit 70 Jahren hat Emma Stern angefangen zu malen. Die 88-j├Ąhrige K├╝nstlerin lebt in Paris, hat aber einen gro├čen Teil ihres Lebens im Saarland verbracht. ├ťber ihren Erfolg und ihr Leben im Saarland spricht sie mit Irmengard Peller.

Jugendliche sitzen auf dem Boden und unterhalten sich

Audio | 22.09.1965 | Länge: 01:00:51 | IDA - Axel Buchholz Gedient wird gleich - gew├Ąhlt wird sp├Ąter. Mi...

In der Bundesrepublik darf man 1965 erst mit 21 Jahren w├Ąhlen. Zur Bundeswehr muss man jedoch schon mit 18. Ist der Unterschied zwischen Wahlalter und Einberufungsalter richtig oder falsch? Was meinen die H├Ârerinnen und H├Ârer dazu?

Moderatorin bei der Arbeit im H├Ârfunkstudio

Audio | 15.09.1965 | Länge: 01:00:54 | IDA - Hannelore Rosentreter Beatmusik - ein Trend mit Zukunft? | Zu Gast:...

Gerold Dommermuth, Verlagslektor aus Frankfurt, war in Liverpool, um dort die Beatmusik und ihre Szene zu studieren. Er hat dar├╝ber ein Buch geschrieben und ist nun zu Gast bei ÔÇťH├Ârer fragen ÔÇô Prominente antwortenÔÇŁ mit Hannelore Rosentreter.