Schlagwort: Bundesregierung

«Eingang» und «Ausgang» sowie ein Durchgangsverbot stehen auf Schildern an einem  Eingang. (Foto: picture alliance/dpa | Daniel Karmann).

Audio | 15.04.2021 | Länge: 00:01:24 | SR.de - (c) SR Corona-Regeln sollen in ganz Deutschland gelt...

Die Bundesregierung will gleiche Corona-Regeln in ganz Deutschland. Deswegen will sie das Bundes·infektionsschutz·gesetz Àndern. Das haben die Fraktionen im saarlÀndischen Landtag abgelehnt.

Georg Mascolo (Foto: picture alliance / Eventpress | Eventpress Stauffenberg)

Audio | 09.04.2021 | Länge: 00:02:53 | SR 2 - Sonja Marx, Kai Schmieding / Georg Mascolo Hinter den Kulissen der Bund-LĂ€nder-Konferenz...

Der Journalist Georg Mascolo gehört zu den Kritikern des Corona-Kurses der Bundesregierung: Viel Vertrauen sei schon im Sommer 2020 aufgrund von falschen oder zu spÀten Entscheidungen oder wegen der Konzeptlosigkeit in Sachen Schul-Digitalisierung, Smartp...

Janek Böffel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 26.03.2021 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - Janek Böffel Kommentar: Richtige Idee zum falschen Zeitpun...

Es war eine an vielen Stellen ĂŒberraschende Woche. Am Montag Bund-LĂ€nder-Beratungen mit Osterruhe, dann der RĂŒckzieher der Kanzlerin samt Entschuldigung. Dann gestern kĂŒndigt die saarlĂ€ndische Landesregierung Lockerungen nach Ostern an. Eine richtige Idee...

Coronatest (Bild: pixabay / Alexandra_Koch)

Audio | 08.03.2021 | Länge: 00:02:09 | SR 1 - Daniel Simarro, Manfred Saar Kostenlose Schnelltests in Apotheken

Die Bundesregierung setzt auf eine neue Strategie: Lockerung von Corona-BeschrÀnkungen auf der einen Seite, Schnelltests auf der anderen. Ab heute soll jedem in Deutschland ein kostenloser Schnelltest pro Woche angeboten werden: in Arztpraxen, Testzentren...

SR-Hauptstadt-Korrespondent Uli Hauck (Foto: ARD-Hauptstadtstudio/Jens Jeske)

Audio | 05.03.2021 | Länge: 00:01:54 | SR 2 - Uli Hauck Kommentar: "Die Union schwĂ€chelt"

Das Corona-Krisenmanagement, die beiden zu erwartenden Landtagswahl-Niederlagen, Korruptionsverdacht in der Bundestagsfraktion und die noch immer ungeklĂ€rte K-Frage - all das lĂ€sst die Zustimmungswerte fĂŒr die Union sinken, meint SR-Hauptstadt-Korresponde...

Janek Böffel (Foto: SR)

Audio | 04.03.2021 | Länge: 00:03:31 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Renate Wanninger/Janek Böffel "Es ist illusorisch, in den einzelnen Landkre...

Die Corona-EinschrĂ€nkungen wurden bis zum 28. MĂ€rz verlĂ€ngert. Aber es soll leichte Lockerungen geben, zum Beispiel bei privaten Treffen, und auch Öffnungsperspektiven - natĂŒrlich abhĂ€ngig von bestimmten Inzidenzwerten. Doch was bedeutet das und wie könn...

Grenzschild zwischen dem Saarland und dem DĂ©partement Moselle (Archivfoto: SR Fernsehen)

Audio | 01.03.2021 | Länge: 00:03:11 | SR 2 - Sabine Wachs "Frankreich is not amused"

Die Reaktionen aus Frankreich zur ErklĂ€rung des DĂ©partements Moselle als "Virusvariantengebiet" durch die deutsche Bundesregierung und die damit einhergehenden Auflagen fĂŒr GrenzgĂ€ngerinnen und GrenzgĂ€nger aus Frankreich sind alles andere als positiv. SR-...

Foto: SR-Reporterin Carolin Dylla zu Gast im Studio

Video | 28.02.2021 | Länge: 00:05:53 | SR Fernsehen - (c) SR Bundesregierung stuft DĂ©partement Moselle als...

Die Bundesregierung stuft das DĂ©partement Moselle als “Virusvariantengebiet” ein. Damit gelten ab Dienstag strenge Auflagen fĂŒr die Einreise nach Deutschland.

Symbolbild: Monitorausschnitt mit Aufschrift

Audio | 09.02.2021 | Länge: 00:04:51 | SR 2 - Holger BĂŒchner / Michael Schneider "Safer Internet Day": Den Blick fĂŒr Internet-...

Am "Safer Internet Day" soll das GespĂŒr fĂŒr Datenschutz und die Mechanismen von "Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake" vor allem bei Kindern und jungen Erwachsenen geschĂ€rft werden, erklĂ€rte BrĂŒssel-Korrespondent Michael Schneider im GesprĂ€ch mit SR-Mod...

Foto: FFP2-Masken

Video | 03.02.2021 | Länge: 00:02:32 | SR Fernsehen - (c) SR Verwirrung ĂŒber Masken-Gutscheine der Bundesr...

In den letzten Wochen haben in ganz Deutschland Menschen Gutscheine fĂŒr FFP2-Masken zugeschickt bekommen. Viele waren davon ĂŒberrascht, zĂ€hlten sie sich doch selbst gar nicht zu einer Risikogruppe. Verantwortlich dafĂŒr sind die Krankenkassen, die die Bere...