Schlagwort: Feature

Sete Cidades – Blick in den Krater (Foto: Jochen Marmit/SR)

Audio | 05.08.2020 | Länge: 00:24:37 | SR 2 - Jochen Marmit Vulkangeschichten im Atlantik - Eine Reise zu...

Erdbeben, VulkanausbrĂŒche, Erdrutsche, Sturmfluten – die neun Inseln des Archipels wurden als Vulkane aus den Fluten des Atlantik gehoben, liegen auf der Schnittstelle dreier tektonischer Erdplatten: Der portugiesische Außenposten, ganz irdisch unter dem ...

Soldaten wÀhrend des Deutsch-Französischen Krieges (Foto: SR)

Audio | 31.07.2020 | Länge: 00:02:42 | SR 3 - Barbara Grech "Land und Leute": Vom Lulu-Stein zu den Spich...

Am 2. August vor 150 Jahren zogen die Franzosen in SaarbrĂŒcken ein. Damit begann der deutsch-französische Krieg von 1870/71 hier in der Region. Es war der letzte Krieg, den die Deutschen gewonnen haben und der bis heute seine Spuren in der Großregion hint...

Symbolbild: Europas Corona-Grenzen (Foto: ARD radiofeature / ddp images / star-images)

Audio | 22.07.2020 | Länge: 00:53:49 | SR 2 - Katrin Aue, Carolin Dylla Europas Corona Grenzen - Ein Feature ĂŒber Abs...

"Grenzen dicht" – in der Corona-Krise eine medizinische Notwendigkeit oder doch nur ein Reflex? Die gegenwĂ€rtige Situation ist eine ZĂ€sur und eine Zerreißprobe fĂŒr Europa. In der Großregion zwischen Frankreich, Luxemburg und dem Saarland waren die Auswirk...

EinTaurusrind (Foto: SR)

Audio | 10.07.2020 | Länge: 00:03:11 | SR 3 - Dagmar Scholle "Land und Leute": Die heiteren KĂŒhe von Merch...

Göttelborn – da taucht sofort dieser riesige weiße Förderturm vor dem inneren Auge auf. Bilder von Kohle, die da mal gefördert wurde, das Ende des Bergbaus. Aber: Rindviecher? Eher weniger. Das dĂŒrfte sich nun Ă€ndern. Denn die Landschaft, die der Bergbau ...

Ziegenherde, Portugal

Audio | 08.07.2020 | Länge: 00:24:06 | SR 2 - Harald Schmid Ziegen- und Schafsfeuerwehr - Wie in Portugal...

AlljÀhrlich am 24. Juni, dem Johannistag, starten im Norden Portugals die SchÀfer mit ihren Herden auf ihre Wanderungen. Tausende Tiere laufen mit ihre Hirten um die Kirchen und Kapellen. Manche von ihnen sind jetzt aber auch freiwillige Feuerwehrhelfer. ...

Foto: Werbeplakat zum Coronavirus

Video | 02.07.2020 | Länge: 00:43:38 | SR Fernsehen - (c) SR SAARTHEMA - Ein Virus verĂ€ndert das Saarland

Seit Ende MĂ€rz bestimmt das Corona-Virus das Leben im Saarland. Das Feature von Mirko Tomic beschĂ€ftigt sich mit der Frage, wie sich das Leben der Menschen seitdem verĂ€ndert hat und wie man zur NormalitĂ€t zurĂŒck kommen kann.

HĂ€nde (Foto: andreas160578 / pixabay)

Audio | 24.06.2020 | Länge: 00:24:36 | SR 2 - Brigitte Lehnhoff Pflege der Zukunft - Die sorgende Gemeinschaf...

Das System der Pflege steckt tief in der Krise. Die grĂ¶ĂŸten Schwachstellen hat zuletzt die Corona-Pandemie offengelegt. So können auf dem Land ambulante Pflegedienste nicht mehr alle Patienten versorgen. Was also tun? Ein starker Trend geht hin zur „Carin...

Ein Strand voller PlastikmĂŒll (Foto: pixabay / hhach)

Audio | 20.06.2020 | Länge: 00:23:49 | SR 2 - Dagmar Scholle Die TĂŒte im Fisch

Im Ozean schwimmt ein riesiger MĂŒllstrudel herum. Wir haben uns gewöhnt an Fischernetze, Plastikflaschen und Kunststoffkanister beim Strandspaziergang. Das lange HörStoff-Feature von Dagmar Scholle blickt mit den Augen einer SaarbrĂŒcker Meeresforscherin a...

Foto: Passanten diskutieren 1955 vor einer Anschlagtafel ĂŒber die bevorstehende Saarabstimmung (dpa)

Audio | 15.06.2020 | Länge: 00:56:01 | SR.de - Peter Weitzmann Feature: "Das Ziel bleibt Europa"

Zum 50. Jahrestag der Saarabstimmung 1955 hat Peter Weitzmann im Jahr 2005 Zeitzeugen, Experten und Politiker befragt und ist der Frage nachgegangen, was hÀtte werden können, wenn die Abstimmung anders ausgegangen wÀre.

Symbolbild: Vorbereitungen fĂŒr die Online-Übertragung eines Gottesdienstes in einer saarlĂ€ndischen Kirche (Foto: Oliver Buchholz)

Audio | 10.06.2020 | Länge: 00:24:30 | SR 2 - Michael Hollenbach Digitaler Segen und Virtuelle Eucharistie - D...

Gemeinschaft macht stark. Doch in Corona-Zeiten war dies auch in den Kirchen nun nicht mehr möglich. Und so gab es auf einmal viele Projekte, mit denen die Kirchen eher gefremdelt haben: Youtube-KanÀle, Instagram, Twitter, facebook. Plötzlich hatten Gotte...