Schlagwort: Hanau

Foto: Handballspiel

Video | 11.10.2020 | Länge: 00:03:35 | SR Fernsehen - (c) SR HG Saarlouis gewinnt gegen HSG Hanau

Die HG Saarlouis hat in der 3. Liga im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg gefeiert. Gegen die HSG Hanau gewannen die Saarlouiser in der heimischen Stadtgartenhalle 31:22.

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 07.10.2020 | Länge: 00:39:40 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (07.10.2020)

Landtag nimmt Entwurf für den Doppelhaushalt an, Christoph Walter vom Bund der Steuerzahler zum Doppelhaushalt, Teilweise Einigung zu Beherbergungsverbot, Windkraftausbau stockt, Ärztekammer streicht Homöopathie-Fortbildung, UKS erhält Negativpreis für Ti...

Nach SchĂĽssen in Hanau - Eine Woche danach (Foto: picture alliance/Frank Rumpenhorst/dpa/Frank Rumpenhorst/dpa)

Audio | 26.02.2020 | Länge: 00:02:10 | SR 3 - Patrick Wiermer Eine Woche nach dem Anschlag in Hanau

Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau hat SR-Reporter Patrick Wiermer in SaarbrĂĽcken bei Menschen mit Zuwanderungsgeschichte nachgefragt, wie tief Schmerz und Angst sitzen.

Fatih Çevikkollu (Foto: Fatih Çevikkollu)

Video | 24.02.2020 | Länge: 00:04:58 | SR 2 - Fatih Çevikkollu DomPost von Fatih Çevikkollu: "Hanau"

Fatih ist es in dieser Karnevals-Ausgabe der KabarettPost nicht nach Karneval. Stattdessen macht er eine Ansage an die geistigen Brandstifter derer, die die Waffen in die Hand nehmen, rausgehen und glauben, andere Menschen töten zu dürfen.

Fatih Çevikkollu (Foto:  Fatih Çevikkollu)

Audio | 24.02.2020 | Länge: 00:04:29 | SR 2 - Fatih Çevikkollu DomPost von Fatih Çevikkollu: "Hanau"

Fatih ist es in dieser Karnevals-Ausgabe der KabarettPost nicht nach Karneval. Stattdessen macht er eine Ansage an die geistigen Brandstifter derer, die die Waffen in die Hand nehmen, rausgehen und glauben, andere Menschen töten zu dürfen.

Ein Kopfhörer vor den grünen Farben von SR 3 (Foto: SR)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:04:57 | SR 3 - Interview: Nadine Thielen / Robert LĂĽdecke Expertengespräch Hanau: "Es wird wieder passi...

Es handelt sich zwar um einen einzelnen Täter, sagt Robert Lüdecke, der Sprecher der Amadeu Antonio Stifung zu dem Mörder von Hanau. Es sei aber kein Einzeltäter, weil er online und mit anderen Rechtsradikalen vernetzt sei. Lüdecke zeigt sich überzeugt, d...

Ein Kopfhörer vor den grünen Farben von SR 3 (Foto: SR)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:03:39 | SR 3 - Interview Nadine Thielen / Wolfgang Hettfleisch "Die Menschen sind traurig, aber es gibt auch...

Wie sieht es am Morgen danach in Hanau aus? Die Menschen haben den Worten der Politiker gelauscht und genickt, schildert Wolfgang Hettfleisch die Stimmung in der Stadt nach dem Anschlag mit 11 Toten. Es gebe aber auch eine groĂźe Wut. Es 1582268581_hanau_k...

Polizeiautos stehen vor einem Gebäude, in dem sich im Erdgeschoss eine der beiden Shisha-Bars befindet, in der mehrere Menschen getötet wurden. (Foto: dpa / picture alliance / Nicolas Armer)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:00:48 | SR 3 - Simin Sadeghi Saarwellinger zum Anschlag von Hanau

Nach dem Anschlag mit 11 Toten ist er der Karnevalsumzug in Hanau abgesagt worden. Wie sehen das die Saarländer? SR-Reporterin Simin Sadeghi sprach mit Saarwellingern darüber.

Bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2020 (Foto: dpa / Christoph Soeder)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:04:19 | SR 2 - Kai Schmieding / Peter Claus Die Berlinale ist eröffnet!

Am Abend des 20. Februar sind die Internationalen Filmfestspiele in Berlin eröffnet worden. Im SR-Interview berichtet Filmkritiker Peter Claus von einer Gedenkminute für die Opfer der Terrortaten von Hanau, vom Eröffnungsfilm "My salinger year", von einem...

Hessen, Hanau: Polizeiautos stehen vor einem Gebäude, in dem sich im Erdgeschoss eine der beiden Shisha-Bars befindet, in der mehrere Menschen getötet wurden. (Foto: dpa / Nicolas Armer)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:04:32 | SR 2 - Kai Schmieding Zwischen Wahnvorstellungen und Rassismus

Der Rechtsextremismus Andreas Speit ("Rechte Egoshooter) geht davon aus, dass die deutsche Gesellschaft rechten Terror noch immer unterschätzt. Die Pamphlete des Täters von Hanau offenbarten zugleich "unglaubliche Wahnvorstellungen" und eine "zutiefst ras...