Schlagwort: Landesregierung

Treffen der Bischöfe mit der Landesregierung (Foto: SR/Archiv)

Audio | 29.10.2019 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Oliver Buchholz Bischöfe bei der Landesregierung

Einmal im Jahr sind die katholischen Bischöfen von Trier und Speyer bei der Landesregierung zu Gast. Mit gut 55 Prozent Katholiken ist das Saarland das "katholischste" aller BistĂŒmer. Die Kirchenleitungen und die Minister tauschen sich daher regelmĂ€ĂŸig ĂŒb...

Janek Böffel (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 28.10.2019 | Länge: 00:02:54 | SR 3 - KollegengesprĂ€ch: Siegfried Lambert/Janek Böffel KollegengesprĂ€ch: "Im Moment ist der Druck w...

Im Saarland hat die SPD schon vor einiger Zeit einige Wechsel in der Landesregierung und in der Fraktionsspitze vorgenommen. Die CDU musste nun auch handeln - unter anderem, weil FinanzsstaasekretĂ€r Uli Meyer zum neuen OberbĂŒrgermeister von St Ingbert gew...

Sitzung (Foto: pixabay)

Audio | 22.10.2019 | Länge: 00:00:56 | SR 3 - Janek Böffel CDU- Vorstand und das zukĂŒnftige Personaltabl...

Die Nachfolge des am Mittwoch aus dem Amt scheidenden FinanzstaatssekretÀrs Uli Meyer ist noch nicht geklÀrt. Das hat CDU-MinisterprÀsident Hans am 21. Oktober nach der CDU-Vorstandssitzung in Dudweiler bekannt gegeben. Nicht die einzige Personalie, die ...

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 02.10.2019 | Länge: 00:06:45 | SR 3 - Frank Hofmann Peter Altmaier zum Stellenabbau in der Stahli...

Tausende Arbeiter protestieren im Saarland gegen den Stellenabbau in der Stahlindustrie. Die saarlÀndische Landesregierung fordert vom Bund milliardenschwere Investitionen, damit Klimaschutz und Stahlindustrie wieder vereinbar werden können. SR-Moderator...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 17.09.2019 | Länge: 00:39:36 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (17.09.2019)

Umbruch im Bildungsministerium, Kommentar von Norbert Klein zum Ministerwechsel, Mögliche Kooperation zwischen HIL und Waffenindustrie, Saarlandpakt soll finanzielle HandlungsfĂ€higkeit gewĂ€hrleisten, ÖPNV im Saarland zu teuer, JĂŒrgen Barke im Interview zu...

Michael Thieser (Foto: SR)

Audio | 17.09.2019 | Länge: 00:03:20 | SR 3 - KollegengesprĂ€ch: Siegfried Lambert/Michael Thieser KollegengesprĂ€ch: "Die SPD hat hier alle ĂŒber...

Das war schon eine Überraschung: Die SPD vollzieht einen Wechsel in der Regierungsmannschaft. Ulrich Commerçon, seit sieben Jahren saarlĂ€ndischer Bildungsminister, wird Fraktionsvorsitzender, StaatssekretĂ€rin Christine Streichert-Clivot wird neue Bildungs...

Lisa Brausch, die Vorsitzende des saarlÀndischen Lehrerinnen - und Lehrerverbandes (SLLV). Foto: Pasquale D'Angiolillo

Audio | 12.08.2019 | Länge: 00:04:43 | SR 2 - Jochen Erdmenger, Kai Schmieding SLLV fordert mehr LehrerInnen und "multiprofe...

Lisa Brausch, die Vorsitzende des saarlĂ€ndischen Lehrerinnen - und Lehrerverbandes (SLLV), hat im SR-Interview mit Kai Schmieding eine "Überpersonalisierung" in den saarlĂ€ndischen Schulen gefordert - wegen der vielen "problematischen Klassen", der "indivi...

Ein leeres Klassenzimmer (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 12.08.2019 | Länge: 00:02:52 | SR 2 - Janek Böffel Streit um mehr LehrkrĂ€fte geht weiter

Damit möglichst kein Unterrricht mehr ausfĂ€llt, braucht das Saarland mehr LehrkrĂ€fte fĂŒr die rund 90.000 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler - meint SPD-Bildungsminister Ulrich Commercon. 49 PĂ€dagogInnen zusĂ€tzlich wĂŒrden gebraucht - Kostenpunkt rund 3,5 Millionen E...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 09.08.2019 | Länge: 00:36:42 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (09.08.2019)

Reaktionen auf Commerçon-Äußerungen, KollegengesprĂ€ch mit Janek Böffel zu Diskussion in der Koalition, Gemeinsame Initiative der BĂŒrgermeister, Sommerpraktikum auf dem Bio-Bauernhof, InsektenzĂ€hlung des NABU, Sommerinterview mit Prof. Gerhard Reese, Umwel...

Foto: Polizeiemblem

Audio | 08.08.2019 | Länge: 00:01:18 | SR.de - (c) SR Mehr Polizisten fĂŒr das Saarland

Die Polizei bekommt 100 neue Stellen. Das hat die Landes·regierung jetzt versprochen. Die Polizisten im Saarland haben schon lange mehr Kollegen gefordert, weil es so viel zu tun gibt.