Schlagwort: Rechtsstreit

Symbolbild: Die Medienwand der AfD-Fraktion im Bundestag (Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler)

Audio | 03.03.2021 | Länge: 00:05:11 | SR 2 - Jochen Erdmenger / Andreas Speit Warum der AfD W├Ąhlergunstverlust und Parteiau...

Der Rechtsextremimus-Experte Andreas Speit geht davon aus, dass die AfD nach der Einstufung als "Verdachtsfall" durch den Verfassungsschutz nicht nur einen Schwund in der W├Ąhlergunst, sondern auch interne Personalabg├Ąnge zu verzeichnen haben wird: Parteim...

Foto: Privatgrundst├╝ck

Video | 18.06.2020 | Länge: 00:05:23 | SR Fernsehen - (c) SR Auf den Spuren eines Rechtsstreites in Wadgas...

F├╝r den Bau einer Erschlie├čungsstra├če ist die Gemeinde Wadgassen auf einen Teil eines Privatgrundst├╝cks angewiesen. Doch der Eigent├╝mer will nicht verkaufen. Daraus ist ein erbitterter Rechtsstreit entstanden: Der Grundst├╝cksbesitzer f├╝hlt sich vom B├╝rger...

Foto: Marcel L├╝tz-Binder im Studio

Video | 18.06.2020 | Länge: 00:29:40 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Das Magazin (18.06.2020)

In dieser Woche geht es in ÔÇ×Wir im Saarland ÔÇô Das MagazinÔÇť um die Hintergr├╝nde eines Rechtsstreits in Wadgassen, die unterschiedlichen Anspr├╝che verschiedener Interessengruppen auf ÔÇ×ihrenÔÇť Wald, die Frage nach der Zukunft des ├ľffentlichen Personennahverke...

Foto: Das Gondwana-Pr├Ąhistorium in Landsweiler-Reden

Audio | 12.06.2020 | Länge: 00:00:50 | SR 3 - Thomas Gerber Streit um Gondwana geht in eine neue Runde

Der Gondwana-Streit geht weiter: Michael Kuhl, der Investor und Betreiber von Gondwana, hat Strafanzeige gegen zwei fr├╝here und den aktuellen Gesch├Ąftsf├╝hrer der Industriekultur Saar erstattet. Er f├╝hle sich von den Dreien betrogen. Als er das Grundst├╝ck ...

Foto: Wiesen-Bauern aus Saarlouis-Roden

Video | 20.10.1962 | Länge: 00:01:59 | SR Fernsehen - (c) SR Wiesen-Bauern aus Saarlouis-Roden protestiere...

Wegen des Baus der B 406 muss die Saar bei Dillingen begradigt und in ein neues Flussbett umgeleitet werden. Die betroffenen Wiesen-Bauern wehren sich gegen den Durchstich vor dem Verwaltungsgericht.