Schlagwort: SR 3

Eingang Arbeitsagentur (Foto: dpa)

Audio | 30.11.2021 | Länge: 00:03:05 | SR 3 - Karin Mayer Zahl der Arbeitslosen sinkt den dritten Monat...

Strengere Corona-Regeln, 2G im Einzelhandel, 3G am Arbeitsplatz – Unternehmen und BeschĂ€ftigte stehen derzeit vor eine großen Herausforderung. Wie sich die Corona-Lage auf den Arbeitsmarkt auswirken wird, ist offen. Doch bisher lĂ€uft es jedenfalls gut: Se...

Ulli Wagner (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 30.11.2021 | Länge: 00:02:53 | SR 3 - KrimigesprĂ€ch: Carmen Bachmann/Ulli Wagner KrimigesprĂ€ch: " Ein Krimi voller Überraschun...

Die Wahl-SaarlĂ€nderin Carolin Römer hat einen Faible fĂŒr Irland und dort spielt auch wieder ihr aktueller Krimi "Alle Schuld will SĂŒhne". Diesmal geht es um den Tod einer Farmerin, der Fin O’Maley - ihrer Hauptfigur - seltsam vorkommt. Mehr darĂŒber verrĂ€t...

Prof. Thorsten Lehr (Foto: SR-Fernsehen)

Audio | 30.11.2021 | Länge: 00:05:15 | SR 3 - (c) SR 3 Prof. Thorsten Lehr: KontaktbeschrĂ€nkungen un...

Im Saarland ist in kurzer Zeit die inzidenz auf 440 geklettert, die Hospitalisierungsrate lag gestern bei ĂŒber vier. Heute muss wieder das Corona-Beatmungszentrum auf dem Winterberg geöffnet werden. Der Ministerrat im Saarland will nun schĂ€rfere Corona-Ma...

Gastronomie (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 30.11.2021 | Länge: 00:02:27 | SR 3 - (c) SR 3 Gastronomie, Hotels und Einzelhandel besorgt

3G wird zu 2G und 2G wird zu 2G+. Am Montag hat MinisterprĂ€sident Hans in seiner RegierungserklĂ€rung strenge Corona-Maßnahmen verkĂŒndet. Die könnten schon ab Donnerstag in Kraft treten und stellen jetzt insbesondere Restaurants, Hotels und den Einzelhande...

Innenminister Bouillon beim Richtfest fĂŒr das Polizeizenrum in Kirkel (Foto: SR/Patrick Wiermer)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:02:53 | SR 3 - Patrick Wiermer Richtfest am Kirkler Polizeizentrum Guy Lachm...

In Kirkel entsteht rund um das ehemalige PraktikergebĂ€ude die Zentrale fĂŒr mehrere Abteilungen der Landespolizei und der Bundespolizei: das Polizeizentrum Guy Lachmann. Es ist eines von zwei Großprojekten der Saar-Polizei. Am 29. November war Richtfest.

Janek Böffel (Foto: SR)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:02:40 | SR 3 - Janek Böffel Kommentar: "Diese Pandemie ist lĂ€ngst auch ei...

Die Landesregierung hat heute weitreichende Maßnahmen beschlossen. 2 G draußen, 2G plus fĂŒr Geimpfte und KontaktbeschrĂ€nkungen fĂŒr Ungeimpfte. Doch wird das reichen? Und wird es diese vierte Welle zĂŒgig brechen? Dazu ein Kommentar von Janek Böffel aus der...

Dr. Konrad Schwarzkopf von Klinikum SaarbrĂŒcken (Foto: SR)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:03:49 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner / Dr. Konrad Schwarzkopf "Den Lockdown fĂŒr alle wird es geben"

Die saarlĂ€ndische Landesregierung verschĂ€rft angesichts der auch im Saarland explodierenden Coronazahlen ihre Maßnahmen. Aus 2G wird 2G plus, Geimpfte und Genesene mĂŒssen also, wenn Sie ins Restaurant gehen, zusĂ€tzlich auch noch einen negativen Coronatest...

Die beiden Forscherinnen mit der elektronischen Nase (Foto: SR/Patrick Wiermer)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:05:17 | SR 3 - Patrick Wiermer Eine elektronische Nase zum "erschnĂŒffeln" vo...

An der Uniklinik des Saarlandes entwickeln Forscher eine elektronische Nase. Das GerÀt soll verschiedene Krankheiten erkennen können - darunter auch Corona. Wie das Ganze funktionieren soll und welches Potenzial darin steckt: SR-Reporter Patrick Wiermer ...

Janek Böffel (Foto: SR)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:04:37 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Carmen Bachmann / Janek Böffel Deutliche Corona- VerschĂ€rfungen im Saarland

VerschĂ€rfungen fĂŒr Alle. Das sieht der Corona- Plan der saarlĂ€ndischen Landesregierung vor. Aus 2G wird 2G Plus, aus 3G wird 2G. Auch Geimpfte werden teilweise Tests benötigen und Ungeimpfte mĂŒssen mit KontaktbeschrĂ€nkungen rechnen. Die genauen VerschĂ€rfu...

Eiskratzen auf der Autoscheibe (Foto: dpa)

Audio | 29.11.2021 | Länge: 00:01:55 | SR 3 - Michael Friemel Friemeleien: Scheibenkratzen

Von wegen alles anders dieses Jahr! Die unnötigen Sachen hat auch Corona nicht in den Griff bekommen – die Scheiben sind noch immer dann morgens besonders fest gefroren, wenn man's mal wieder so richtig eilig hat!