Schlagwort: Wir im Saarland - Kultur

Foto: Jochen Erdmenger im Studio

Video | 06.12.2023 | Länge: 00:29:45 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Kultur (06.12.2023)

Die Themen: Die Absage des Candice-Breitz-Ausstellung im Saarlandmuseum, ein Album mit bislang unveröffentlichten Kompositionen von Susan Weinert, weihnachtliche Blasmusik bei „Lametta fürs Ohr“ und „Anatevka“ am Saarländischen Staatstheater.

Abspielen

Video | 06.12.2023 | Länge: 00:05:43 | SR Fernsehen - (c) SR Konstantin Ames - ein saarländischer Schrifts...

Uwe Loebens hat sich in Berlin auf die Suche nach Saarländern begeben, die in der Kulturbranche arbeiten. Aus seinen Streifzügen durch die Stadt ist eine Serie entstanden. Diesmal folgt er den Spuren von Konstantin Ames.

Foto: Martin Weinert

Video | 06.12.2023 | Länge: 00:05:02 | SR Fernsehen - (c) SR Martin Weinert hält Susans Andenken wach

Bald vier Jahre ist es her, dass Susan Weinert ihrer Krebserkrankung erlegen ist. Kurz vor ihrem Tod hat die renommierte Neunkircher Jazzgitarristin der Nachwelt und allen voran ihrem Mann Martin Weinert einen Fundus letzter Kompositionen hinterlassen.

Anatevka

Video | 06.12.2023 | Länge: 00:05:07 | SR Fernsehen - (c) SR Anatevka am Staatstheater: Zwischen Komik und...

Das Musical Anatevka bietet weniger einen Abend der Gassenhauer als eine Gratwanderung. Auf der einen Seite Unterhaltung, auf der anderen die gegenwärtige Situation in Israel und Palästina. Alice Kremer war bei den Proben dabei.

Foto: Candice Breitz

Video | 06.12.2023 | Länge: 00:05:14 | SR Fernsehen - (c) SR Candice Breitz und die Absage einer Ausstellu...

Der Fall der jüdischen Künstlerin Candice Breitz schlägt hohe Wellen. Das Saarlandmuseum hatte eine geplante Ausstellung nach einem Zeitungsartikel in der taz abgesagt. Uwe Loebens versucht Licht ins Dunkel zu bringen und sprach u.a. mit der Künstlerin.

Foto: Charlotte Sigal

Video | 29.11.2023 | Länge: 00:05:10 | SR Fernsehen - (c) SR Helena Charlotte Sigal – eine saarländische S...

In unserer Serie stellen wir Saarländerinnen und Saarländer vor, die in der Berliner Kulturszene mitmischen. Die gebürtige Sankt Ingberterin Helena Charlotte Sigal lebt seit 2020 in Berlin.

Foto: das Garelly Haus

Video | 29.11.2023 | Länge: 00:05:00 | SR Fernsehen - (c) SR Wie geht es weiter mit dem Garelly-Haus?

Ob es das Garelly-Haus in Alt-SaarbrĂĽcken weiterhin geben wird, stand lange auf der Kippe. Seit 2016 wird es als Kulturzentrum genutzt, das Theaterkollektiv Korso-op., KĂĽnstler, und Modedesignerinnen haben dort einen Ort zum Arbeiten gefunden.

Foto: Marcel LĂĽtz-Binder (l.) und Dr. Andreas Anton  (r.) im Intervirew

Video | 29.11.2023 | Länge: 00:06:43 | SR Fernsehen - (c) SR Interview mit Dr. Andreas Anton

Wir sprechen mit dem Soziologen Dr. Andreas Anton vom Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in Freiburg. Er beschäftigt sich mit wissenschaftlich mit UFOs und warum dieses Phänomen so eine große Faszination auf Menschen ausübt.

Foto:  Allan Crombroke

Video | 29.11.2023 | Länge: 00:05:00 | SR Fernsehen - (c) SR „UFOs – Glaubensfrage oder Realität?“

Als das wohl umfassendste Buch über das UFO-Phänomen bezeichnet der Geistkirch Verlag seine Neuerscheinung „UFOs – Glaubensfrage oder Realität?“. Das Buch enthält die Ergebnisse einer fünfjährigen detaillierten Recherche des Juristen Allan Crombroke.

Foto: Marcel LĂĽtz-Binder im Studio

Video | 29.11.2023 | Länge: 00:29:00 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Kultur (29.11.2023)

Wir stellen ein Buch vor, das sich sehr ausführlich UFOs widmet. Außerdem besuchen wir eine junge saarländische Schauspielerin, die in Berlin gerade durchstartet, und gehen der Frage nach, wie es mit dem Saarbrücker Garelly-Haus weitergeht.