Schlagwort: Zeitzeugen

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag des Atombomben-Abwurfs auf Hiroshima (Foto: dpa / Eugene Hoshiko)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:04:34 | SR 2 - Jochen Marmit ├ťber Atomkraft, Tabus und die Gedenkkultur in...

Vor genau 75 Jahren, n├Ąmlich am 6. August 1945, hat ein US-Bomber eine Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima abgeworfen. Wie hat das Land die Katastrophe verarbeitet? Heute gibt es in Japan eine breite Gedenkkultur zu den Angriffen in Hiroshima und...

Kinder des Krieges 1944/45 (Foto: akg-images/dpa-Report)

Audio | 08.05.2020 | Länge: 00:02:41 | SR 3 - Jochen Marmit 75 Jahre nach Kriegsende: Kinder des Krieges ...

Vor 75 HJahren endete der Zweite Weltkrieg. Wie war das damals, was haben die Menschen, vor allem die Kinder erlebt? Dar├╝ber berichten die "Kinder des Krieges" - am 10. Mai im "Land & Leute"-Feature. Jochen Marmit hat saarl├Ąndische Erz├Ąhlungen gesammelt, ...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 07.05.2020 | Länge: 00:36:53 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (07.05.2020)

Verdacht des versuchten Mordes an Klaus Bouillon, Erh├Âhung der Abgeordnetendi├Ąten im Saarland, Anh├Ârungen zum neuen Polizeigesetz, Corona beeinflusst Arbeit im SOS-Kinderdorf in Merzig, Gartenwelt: Tipps zum richtigen Gie├čen, Zeitzeugen berichten ├╝ber das...

Foto: Kinder des Krieges

Video | 04.05.2020 | Länge: 00:02:12 | SR Fernsehen - (c) SR Alois Schneider ("Kinder des Krieges"): "Wir ...

Am 20. Juni 1945 spielt der 12-j├Ąhrige Alois Schneider aus dem Saarland mit Kriegsmunition. Er will die Geschosse aus Handgranaten entfernen ÔÇô dabei explodiert eine der Granaten und verletzt Alois schwer. Mit den Folgen des Unfalls lebt er bis heute in se...

SR 2-Featureredakteur Thomas Bimesd├Ârfer (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Audio | 21.04.2020 | Länge: 00:04:22 | SR 2 - Jochen Marmit / Thomas Bimesd├Ârfer Kinder des Krieges: "Eine v├Âllig neue Perspek...

75 Jahre nach Kriegsende hat die ARD in "Kinder des Krieges" deutschlandweit Erinnerungen der Kriegskinder-Generation gesammelt. Eine Auswahl von Filmen und H├Ârst├╝cken aus den alliierten Besatzungszonen aus den Jahren 1945 und 1946 erm├Âglicht sehr authent...

Blick ├╝ber das Gel├Ąnde des Weltkulturerbes V├Âlklinger H├╝tte (Foto: Alexander Gro├č/SR)

Audio | 17.12.2019 | Länge: 00:02:16 | SR 2 - Denise Dreyer Als die V├Âlklinger H├╝tte noch den Takt schlug...

Die V├Âlklinger H├╝tte und die Menschen, die dort jahrzehntelang gearbeitet haben, sind Zeugen aus der Bl├╝tezeit der Industrialisierung. Zum 25. Jahrestag der "Adelung" zum UNESCO-Weltkulturerbe l├Ąsst SR-Reporterin Denise Dreyer Menschen zu Wort kommen, die...

Der Wasserhochbeh├Ąlter der V├Âlklinger H├╝tte (Foto: SR/Patrick Wiermer)

Audio | 17.12.2019 | Länge: 00:02:38 | SR 2 - Denise Dreyer Als die V├Âlklinger H├╝tte noch den Takt schlug...

Die V├Âlklinger H├╝tte und die Menschen, die dort jahrzehntelang gearbeitet haben, sind Zeugen aus der Bl├╝tezeit der Industrialisierung. Zum 25. Jahrestag der "Adelung" zum UNESCO-Weltkulturerbe l├Ąsst SR-Reporterin Denise Dreyer Menschen zu Wort kommen, die...

Abstich am Hochofen der V├Âlklinger H├╝tte (Foto: Saarstahl AG)

Audio | 17.12.2019 | Länge: 00:02:39 | SR 2 - Denise Dreyer Als die V├Âlklinger H├╝tte noch den Takt schlug...

Die V├Âlklinger H├╝tte und die Menschen, die dort jahrzehntelang gearbeitet haben, sind Zeugen aus der Bl├╝tezeit der Industrialisierung. Zum 25. Jahrestag der "Adelung" zum UNESCO-Weltkulturerbe l├Ąsst SR-Reporterin Denise Dreyer Menschen zu Wort kommen, die...

Abspielen

Video | 22.10.2015 | Länge: 00:01:13 | SR Fernsehen - (c) SR SR Fundst├╝cke: Nowottny als Kommentator

Seit 2012 gibt es im Saarland keine Kohlegrube mehr. Nach und nach machten sie alle dicht: am 31.03.1966 die Grube Kohlwald. Am selben Tage diskutierte der saarl├Ąndische Landtag die Kohlen-Krise. Friedrich Nowottny produzierte dar├╝ber einen kommentierende...

Abspielen

Video | 22.10.2015 | Länge: 00:01:06 | SR Fernsehen - (c) SR SR Fundst├╝cke: J├Ârg Gehlen interviewt Nowottn...

J├Ârg Gehlen interviewt beim SR-Treff in Bonn am 07.12.1985 den damaligen WDR-Intendanten Friedrich Nowottny. (Quelle: SR-Archiv)