Audio

Audio | SR 2 Elias Canetti: Die Blendung (15. Teil)

Dr. Peter Kiens allmähliche Reise in den Wahnsinn nimmt in der Literatur des 20. Jahrhunderts einen zentralen Platz ein, geht es doch um die ewig aktuelle Frage der Auseinandersetzung des einsam reflektierenden Geistes mit der Wirklichkeit. In "Fortsetzun...

Audio | SR 2 "Farzeilen, die Könige des Latino-Klezmer & Y...

Eine Vorschau auf die "Yiddishen Tage" im Saarbrücker Theater im Viertel stand in der SR 2- MusikWelt-Ausgabe vom 21. November im Mittelpunkt. Das Festival beginnt am gleichen Abend und endet am Sonntag, 25. November, mit einem Auftritt des Duo Palavres u...

Audio | SR 2 Treue AKK-Anhänger in Idar-Oberstein

Die CDU hat am Abend des 20. November in Idar-Oberstein den zweiten von insgesamt acht Auftritten ihrer drei Spitzenkandidaten für den Parteivorsitz veranstaltet. Beim Publikum aus den CDU-Landesverbänden Rheinland-Pfalz und Saarland kam Annegret Kramp-Ka...

Audio | SR 2 Wie Integration doch gelingen kann

Hunderttausende junge Menschen aus Syrien, dem Irak, dem Iran, aus Afghanistan, Eritrea und Somalia haben es in den vergangenen Jahren nach Deutschland geschafft, ohne genügend Sprachkenntnisse zu besitzen. Die Lehrerinnen und Lehrer aber sind angesichts ...

Audio | SR 2 Das Klavier als große Liebe: Herbert Grönemey...

Dass Kinder ihr Trauminstrument erlernen können, scheitert oft am Geldbeutel der Eltern: Schon die Anschaffung eines Schlagzeugs oder einer Gitarre kann zu teuer sein. Eine Hürde, die selbst große Stars wie Herbert Grönemeyer einst nehmen mussten. Weil da...

Audio | SR 2 "Kulturschulen" als Hoffnungsträger

Ein kulturell gebildetes Kind kann seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen und auch dank seines Wissens sogar die Demokratie fördern: Darüber waren sich der Erziehungswissenschaflter Prof. Max Fuchs und Bildungsminister Ulrich Commercon bei einer Podiu...

Audio | SR 2 Hans Gerhard: "Fall semester"

Der saarländische Autor Hans Gerhard stellt per Lesung und Gespräch eine Version seiner noch unveröffentlichten Erzählung "Fall semester" vor, in der zwei amerikanische Schriftsteller der 1970er Jahre dem Alkoholismus frönen...

Audio | SR 2 Wie Sprache unser Denken und Handeln bestimmt

Sprachstrategien von Politikern zielen meist auf Eines ab: Das Denken und Handeln ihrer Wähler nahezu unmerklich zu beeinflussen. Expertin für solches "Framing" ist die Linguistin Dr. Elisabeth Wehling. Bei ihrem Besuch in Saarbrücken hatte SR-Moderator J...

Audio | SR 2 Elias Canetti: Die Blendung (14. Teil)

Dr. Peter Kiens allmähliche Reise in den Wahnsinn nimmt in der Literatur des 20. Jahrhunderts einen zentralen Platz ein, geht es doch um die ewig aktuelle Frage der Auseinandersetzung des einsam reflektierenden Geistes mit der Wirklichkeit. In "Fortsetzun...

Audio | SR 2 Warum es auf das Duell "AKK vs. Merz" hinausl...

Die zweite von insgesamt acht "Regionalkonferenzen" der SpitzenkandidatInnen für den CDU-Parteivorsitz geht am Abend des 20. November in Idar-Oberstein unweit der saarländischen Grenze über die Bühne. Wird Annegret Kramp-Karrenbauer bei ihrem "Heimspiel" ...