Podcast

Andruck - das Magazin für politische Literatur

U.a. mit diesen Büchern: Norbert F. Pötzl - Der Treuhand-Komplex / Claus Leggewie - Jetzt! Opposition, Protest, Widerstand / Thomas Schmiedinger - Die Welt hat uns vergessen

U.a. mit diesen Büchern: „Black Site. The CIA in the Post 9/11 World“ / „Umkämpftes Asyl. Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart“ / „Wessen Erinnerung zählt? Koloniale Vergangenheit und Rassismus heute“

In unserer Sachbuchsendung Andruck stellten wir u. a. folgende Bücher vor: "Transithandel" von Lea Haller, "Die Übernahme" von Ilko-Sascha Kowalczuk und "Denkt endlich an die Enkel" von Wolf Schneider.

Das politische Sachbuchmagazin u. a. mit diesen Büchern: Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft / Nervöse Zeiten: Wie Emotionen Argumente ablösen und Verwende Deine Jugend. Ein politischer Aufruf.

Das politische Sachbuchmagazin u. a. mit diesen Büchern: "Der Preis des Wandels" / "Die Moskauer" / "Der Pakt" / "Christen im Nahen Osten"

U. a. mit diesen Büchern: Andrea Röpke, Andreas Speit - "Völkische Landnahme. Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos" / Matthias Quent mit "Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können"

U. a. mit diesen Büchern: "Eine andere Welt ist möglich. Aufforderung zum zivilen Ungehorsam" / "Feminismus für die 99%. Ein Manifest" / "Exit. Warum wir weniger Religion brauchen. Eine Abrechnung"

Die Sendereihe "Andruck" beschäftigt sich jeden Montag zwischen 19.15 Uhr und ca. 19:59 Uhr mit aktueller politischer Literatur.

Bilanz am Abend

U.a. mit diesen Themen: Bundesregierung einigt sich auf Klima-Paket / Klimademo in Saarbrücken / Bewegung in Venezuelas Machtkampf?

U.a.mit diesen Themen:Trisomie- Entscheidung mit Einschränkungen/Koalitionsausschuss: politische Weichenstellungen/GB-Vorschläge an EU: wie ernsthaft?/Golf- Krise: Iran gefährlich oder unschuldig?

U.a.mit diesen Themen:Israel hat gewählt - Wie weiter?/ Bürokratie-Entlastungsgesetz im Kabinett / "Niemand hat das für anrüchig gehalten" - Erste Aussage im CumEx-Prozess.

U. a. mit diesen Themen: SPD-Bildungsminister und Fraktionschef wechseln / Wahltag in Israel / Merkel für Deeskalation und gegen Waffenlieferungen an Saudi-Arabien / Britisches Oberstes Gericht verhandelt über Parlaments-Zwangspause

U. a. mit diesen Themen: Nach dem Angriff auf die saudische Ölinfrastruktur, US-Sicht der Dinge und Reaktionen / Ölpreis steigt nach Anschlag– Folgen für die Märkte und Verbraucher / GroKo rüstet sich für Klimaentscheidungen

U.a. mit folgenden Themen: Strukturwandel durch Erneuerbare Energien? / FFF-Demonstration von der IAA / Milliardenloch bei der Bahn / Spahn beendet Haushaltsrunde im Bundestag / Schiedsrichterstreik im Saarland am Wochenende

U.a. mit diesen Themen: Merkels Rundgang auf der IAA / Haushaltsdebatte Verkehr / Fahrverbote in Köln? / Streit um Ressortbezeichnungen im EU-Parlament

Aktuelles und Hintergründe zu Themen des Tages von Montag bis Freitag ab 17.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Bilanz am Mittag

U.a.mit diesen Themen: Jugendklimagipfel in New York / Proteste in Ägypten / Interview der Woche mit August Wilhelm Scheer

U.a, mit diesen Themen: Klima-Paket aktueller Stand / Gusswerke Saarbrücken stellen Insolvenz-Antrag / Air Berlin zahlt Kredit zurück

U.a.mit diesen Themen:Trisomie- Entscheidung im Bundesausschuss/Spionageverdacht bei Airbus/Angela Merkels Vermächtnis?Nutzt sie ihre letzte Chance, doch noch als Klima-Kanzlerin etwas zu reißen?/EU ratlos wegen Nahost?

U.a.mit diesen Themen:Landtag mit Saarland-Pakt/Spanien steht vor einer Neuwahl/Europaparlament debattiert das Brexit-Chaos/Licht ausschalten, Ostsee statt KaribikWie kann ich selbst meine CO-Zwei-Bilanz verbessern?

U. a. mit diesen Themen: Parlamentswahlen in Israel haben begonnen / Nach Angriff auf saudische Ölraffinerie: Trump verdächtigt Iran und will Krieg vermeiden / Berliner Debatte um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

U. a. mit diesen Themen: US-Administration macht Iran für Anschlag auf saudische Ölanlagen verantwortlich / Union und SPD vor der Entscheidung in der Klimafrage / Polizei soll Schiri-Attacken untersuchen

U.a. mit diesen Themen: Die Klima-Proteste bei der IAA: Blockade der großen Autoshow geplant / Interview der Woche mit Jens-Peter Marquardt, ARD London-Korrespondent / Massive Angriffe gegen Ausländer in Südafrika.

Aktuelles und Hintergründe zu Themen des Tages von Montag bis Samstag ab 12.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Brunners Welt

Nicht dass Sie denken, Brunner fühle sich verfolgt. Man ist ihm wirklich auf den Fersen.

Nicht dass Sie denken, Brunner missgönnte irgendwem sein klein Häuschen. Aber wenn‘s denn ein paar Hundert oder Tausend Häuser sind…

Brunners Welt
SR 2 "On Tour"

Nicht dass Sie denken, Brunner verfolge die Tournee der Willigen, die sich um den SPD-Vorsitz bewerben nun mit großer Spannung. Aber wenn nun der Auftakt schon in Saarbrücken stattgefunden hat…

Nicht dass Sie denken, Brunner hätte etwas gegen elektrische Helferlein. Aber einiges erledigt er doch noch gerne aus eigener Kraft...

Brunners Welt
SR 2 Sail away

Nicht dass Sie denken, Brunner sei ein großer Freund der Helden-Verehrung. Aber gegen die richtigen Vorbilder spricht in seinen Augen nichts.

Nicht dass Sie denken, Brunner habe sich jetzt in die Finanzmathematik vertieft. Aber dass mit einer Null nicht groß Staat zu machen ist, das liegt ja nun auf der Hand...

Brunners Welt
SR 2 "Moral"

Nicht dass Sie denken, Brunner wäre ein Freund von moralinsauren Tiraden. Aber trotzdem muss er ja nicht jedes unmoralische Angebot annehmen...

Die kabarettistische Sicht auf die wichtigen Dinge der Welt und des Lebens. Jeden Samstag in der Sendung "SR 2 - Der Morgen".

con passione

Engagiert, vielseitig und frauenbewegt ? für diese Mischung ist der Gemischte Saarbrücker Damenchor bekannt. Jedes ihrer Konzerte wird szenisch aufgepeppt.

Vor fünfzig Jahren gründete der Gitarrist und Arrangeur des SR-Tanzorchesters, Franz Probst, einen Gitarrenchor in Saarbrücken. Die begeisterten Amateurgitarristen trafen sich regelmäßig, um im Ensemble zu musizieren - und das tun sie auch noch heute.

Wenn die Amateurmusiker des Orchestre Symphonique SaarLorraine den nächsten Auftritt haben, dann liegt eine der bedeutendsten Sinfonien der Musikgeschichte auf den Notenpulten: Beethovens ?Pastorale?. Berührungsängste gibt es bei der bunten Truppe nicht.

Ob Pop, Jazz, Gospel oder Klassik ? Hauptsache a cappella! Das ist das Markenzeichen des Hülzweiler Chores "Jung & Sing", und das nunmehr seit erfolgreichen 20 Jahren. Ein Porträt von Gabi Szarvas.

"Geigen gegen Pisa" heißt das ehrgeizige Projekt eines Musiklehrers im Warndt, bei dem alle Kinder der Grundschule Geislautern seit ein paar Jahren ein Streichinstrument lernen können.

SR-Musikexpertin Gabi Szarvas war zu Gast bei "Windmachine", der Bigband der Universität des Saarlandes.

Die Evangelische Chorgemeinschaft an der Saar wurde 1946 von dem Saarbrücker Kantor und Kirchenmusikdirektor Karl Rahner gegründet. Seit 1997 leitet Andreas Göpfert den Chor.

Musikensembles in der Region.

Diskurs

Parastou Forouhars Arbeiten stehen im Mittelpunkt der nächsten Einzelaussetellung der Stadtgalerie Saarbrücken, die mit dem Titel „Deadlines“ überschrieben ist.Dabei spielt das Thema Erinnerungen eine zentrale Rolle.

SR-Kulturredakteurin Barbara Renno hat mit dem Leiter des Landesdenkmalamtes, Dr. Georg Breitner, u. a. über die saarländische Industriekultur, den Tag des offenen Denkmals und die Sehnsucht nach historischen Prestigebauten gesprochen.

Kontrolle spielt im Zusammenhang mit Medien eine zentrale Rolle: Einerseits wachen die Medien als "Vierte Gewalt“ über einflussreiche Akteure im öffentlichen Leben, andererseits unterliegen Medien in Deutschland auch einer öffentlichen Kontrolle.

Im Diskurs vom 21. Juni ging es um die Frage, wie Profil und Auftrag der Freiwilligendienste geschärft werden können.

ARD-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn im Gespräch mit SR-Landespolitikchef Michael Thieser.

Vor 100 Jahren hat das "Staatliche Bauhaus" in Weimar seinen Lehrbetrieb aufgenommen. Sechs Jahre später musste es nach Dessau im heutigen Sachsen-Anhalt umziehen. Das Thema im Saarbrücker Gespräch vom 17. Mai.

Ein Gespräch mit Christina Kubisch, Licht- und Klangkünstlerin

Ein Beitrag zur Diskurs-Kultur mit umfassender Aufbereitung aktueller und wichtiger Themen. Diskussionen im Studio oder Aufzeichnungen von Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt.

Fragen an den Autor

Woher kommen wir? Wer sind wir? Was unterscheidet uns von anderen? Diese Fragen stellen sich heute drängender denn je.

Was tun, wenn einem bang um das Herz ist? Das Herz reagiert nicht nur besonders sensibel auf Gefühle, Stress und Anstrengungen, es ist auch der Taktgeber unseres Lebens. Was können wir tun, um diesen Motor zu pflegen und zu stärken?

Auch seine politischen Gegner werden einräumen: Wolfgang Kubicki ist einer der schillerndsten Politiker des Landes. Seine Freunde schätzen das FDP-Urgestein als jemanden, der einen eigenen Kopf hat und mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält.

Die bekannte Gerichtsreporterin über den NSU-Prozess, den Rechtsstaat und ihre Arbeit als Gerichtsreporterin.

Kitzelnde Gräser, leuchtende Blumen, summende Insekten: So fühlt sich eine Sommerwiese an. Was es zu entdecken gibt und wie wir Wiesen schützen sollten - darüber spricht der Biologe und Naturfilmer Jan Haft in der Sendung

Ist das Gesundheitssystem in Wahrheit ein "Krankensystem", in dem Krankheit Wachstum bedeutet? Der Autor räumt auf mit falschen Prämissen und zeigt auch Auswege auf.

Die Böden unter unseren Füßen sind unsere Lebensgrundlage. Wir leben auf und von ihnen. Florian Schwinn fordert dringend, eine Humuswende zur Rettung der Böden einzuleiten. Das Thema in "Fragen an den Autor" vom 11. August.

Die traditionsreichste Sachbuchsendung im deutschen Sprachraum stellt seit Jahrzehnten jeweils ein Buch eines Autors eine Stunde lang im Gespräch vor.

Fragen an den Autor - die Klassiker

Wir kennen in der Regel die Top-Manager, die leitenden Angestellten, der großen Konzerne. In einigen Fällen kennen wir auch superreiche Familien und Firmenerben. Wer aber sind die Chefs der Chefs? Wer hat noch mehr Macht als der Chef der Deutschen Bank?

Austausch von Informationen ist nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere und Pflanzen geradezu überlebenswichtig - zur Verteidigung, zur Nahrungs- oder zur Partnersuche... Wussten Sie, dass sich Delfine gegenseitig mit Namen anreden können?

Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzt.Beim Krieg in Syrien sieht man die Schuld oft einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen.

Das Buch des Grünen-Politikers zur aktuellen Asyldebatte ist ein Bestseller – und es provoziert. Palmer führt darin aus, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft über die Grenzen des Möglichen sprechen müssen.

Schmerzen können Menschen in die Verzweiflung treiben und das Leben einschränken. Deutschland ist unterversorgt mit sinnvoller Schmerztherapie - meint Sven Gottschling. Und er beschreibt zu wenig beachtete alternative Methoden wie Morphium oder Cannabis.

Unser Land fällt auseinander: Die Lebenswelten der Armen und der Wohlhabenden berühren sich kaum noch, man spricht (auch unter Deutschen) nicht mehr dieselbe Sprache, viele sind „abgehängt“.

Aufgeklärte Verbraucher möchten durch bewussten Konsum die Welt verändern. Warensiegel für ökologischen Anbau, faire Produktions- und Handelsbedingungen geben dem Kunden ein gutes Gefühl. Doch die Zertifizierung funktioniert nicht.

Ausgewählte Sendungen aus 40 Jahren

Innehalten

Gedanken von Klaus Scheunig, Blieskastel, katholische Kirche

Gedanken von Frank-Matthias Hofmann, Saarbrücken, evangelische Kirche

Gedanken von Benedikt Welter, Saarbrücken, katholische Kirche

Gedanken von Benedikt Welter, Saarbrücken, katholische Kirche

Gedanken von Mariette Becker-Schuh, Gusenburg, katholische Kirche

Gedanken von Mariette Becker-Schuh, Gusenburg, katholische Kirche

Gedanken von Mariette Becker-Schuh, Gusenburg, katholische Kirche

Bis Jahresende 2017 war die Rubrik "Innehalten" fester Bestandteil der SR 2-Sendung "Der Morgen". Seit Anfang 2018 hören Sie stattdessen den "Zwischenruf".

Kirche und Welt

Kirche und Welt / Berichte und Meinungen 24.04.16 mit folgenden Themen: Treffen in Rom / Tag der offenen Tür und Die Frau an seiner Seite

Unsere Themen unter anderem: Revolution im Bistum Trier? Rund 300 Synodale beraten über das Abschlusspapier/Gretchenfrage in Schleswig-Holstein Landtagsabgeordnete wollen Gottesbezug in der Verfassung verankern.

Die katholische Kirche im Umbruch? Die Bischofssynode in Trier soll den Weg der Kirche in die Zukunft aufzeigen - das war am 8. Mai unser zentrales Thema in Kirche und Welt auf SR 2 KulturRadio - das Feature von SR 2-Stimme Christian Otterbach

Ein Kardinal zum Anfassen - Der Mainzer Bischof Karl Lehmann wird 80

Kirche und Welt / Berichte und Meinungen vom 22.05.2016 mit folgenden Themen: Somalier ohne Zuflucht / Theologie gegen den Terror und Niemandsland des Katholizismus

Seht,da ist der Mensch - Rückblick auf den 100.Deutschen Katholikentag in Leipzig. Von Matthias Morgenroth

Kirche und Welt 05.06.2016 mit diesen Themen: Rückblick und Schuldbekenntnis - Die Synode der Evangelischen Kirche der Pfalz/ "Weißt du, wer ich bin?"/Protestanten ohne Protest

Eine von der Kirchenfunkredaktion des SR gestaltete Magazinsendung, die mit Beiträgen, Gesprächen und Kommentaren wichtige Ereignisse der vorangegangenen Woche rekapituliert und vertieft. Jeden Sonntag ab 9.04 Uhr.