Über tausend neue Wörter durch die Corona-Krise

Über tausend neue Wörter durch die Corona-Krise

Audio | 04.03.2021 | Dauer: 00:02:04 | SR 1 - SR 1

Themen

Die Corona-Pandemie hat nicht nur unsere Arbeit, die sozialen Kontakte und das Privatleben verändert: Auch unsere Sprache hat sich durch die neuen Alltagssituationen entwickelt. Das Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim hat die neuen Wörter gesammelt und inzwischen knapp 1.300 gefunden - alle mit Corona-Bezug, erzählt Dr. Christine Möhrs.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.