Bootsflüchtlinge im Ärmelkanal – Kleinkrieg am Rande Europas

Bootsflüchtlinge im Ärmelkanal – Kleinkrieg am Rande Europas

Audio | 14.10.2021 | Dauer: 00:28:20 | SR 2 - Gabi Biesinger, Sabine Wachs

Themen

Paris versus London: Der Streit geht um die steigende Zahl von Migranten, die über den Ärmelkanal nach Großbritannien wollen. In diesem Sommer sind über 17.000 Bootsflüchtlinge an englischen Stränden angelandet, so viele wie nie zuvor. Dabei zahlt die britische Regierung den Franzosen viel Geld, um genau dies zu verhindern. Die britische Innenministerin will mit harten Maßnahmen ein Exempel statuieren, die Franzosen wollen die zahllosen Lager loswerden, die sich von Calais aus an der Küste erstrecken. Von beiden Küsten aus beleuchten die Autorinnen Gabi Biesinger und Sabine Wachs die menschlichen Schicksale und die politischen Grabenkämpfe (SR 2021).

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.