Kita-Personal kritisiert: Lolli-Tests kaum zu bewältigen

Kita-Personal kritisiert: Lolli-Tests kaum zu bewältigen

Audio | 27.10.2021 | Dauer: 00:02:44 | SR 1 - (c) Frank Falkenauer, Lisa Krauser

Themen

Ab November sollen auch Kita-Kinder ab drei Jahren mit Lolli-Tests regelmäßig auf Corona getestet werden. Die Erzieher:innen finden das zwar gut, bemängeln allerdings, dass sie selbst die Tests durchführen sollen. Sie fühlen sich damit langsam überfordert, weil seit Corona schon viele weitere Zusatzaufgaben zu bewältigen sind, erklärt SR Reporterin Lisa Krauser. Das Land hatte zusätzliches Personal dafür versprochen. Doch das ist schwer zu finden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.