Premierenkritik zu "Alcina" im Saarländischen Staatstheater

Premierenkritik zu "Alcina" im Saarländischen Staatstheater

Audio | 05.12.2021 | Dauer: 00:03:34 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Das Stück "Alcina" war der letzte große Opernerfolg von Georg Friedrich Händel. Es verlangt den Sängern einiges ab, denn schwierige Arien sind zu bewältigen. Im Saarländischen Staatstheater wurde "Alcina" nun in einer Inszenierung des jungen Regisseurs Alessandro Talevi auf die Bühne gebracht. SR 2-Reporterin Barbara Grech war bei der Premiere dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.