Herzlichen Glückwunsch, Heinrich Breloer!

Herzlichen Glückwunsch, Heinrich Breloer!

Audio | 17.02.2022 | Dauer: 00:03:47 | SR 2 - Siegfried Tesche

Themen

Heinrich Breloer hat nicht nur meisterhafte TV-Mehrteiler und Spielfilme gedreht, sondern auch eine neue Form der Gestaltung erschaffen - das Doku-Drama. Filme wie "Speer und Er", "Die Manns – Ein Jahrhundertroman" und auch "Todesspiel" zählen dazu. Sein jüngstes Werk "Brecht" wurde 2020 auf der Berlinale uraufgeführt. Am 17. Februar 2022 wird der aus Gelsenkirchen stammende Autor und Regisseur 80 Jahre alt. Ein Porträt von Siegfried Tesche.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.