Niek Baar: "Ich bin ein echter Geigen-Freak"

Niek Baar: "Ich bin ein echter Geigen-Freak"

Audio | 03.03.2022 | Dauer: 00:20:05 | SR 2 - Gabis Szarvas / Niek Baar

Themen

Bei einem Besuch in einem holländischen Freizeitpark hat sich Niek Baar in den Klang der Geige verliebt, und seinen Eltern so lange in den Ohren gelegen, bis er mit acht Jahren Unterricht bekam. Vom ersten Tag an hat er mehrere Stunden am Tag geübt, acht Jahre später stand er das erste Mal als Solist vor dem Orchester. Kein Wunder, dass sich der heute 30 Jahre alte Holländer und Wahl-Berliner selbst als "absoluten Geigenfreak" bezeichnet. Anfang der Woche hat er seine fast 300 Jahre alte Bergonzi-Geige gepackt und ist nach Kaiserslautern gefahren - zu seinem Debüt mit der Deutschen Radio Philharmonie. Am Rand der Proben hat er mit SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.