Frankreichwahl: Prominente Unterstützung in der Grenzregion

Frankreichwahl: Prominente Unterstützung in der Grenzregion

Audio | 17.06.2022 | Dauer: 00:03:11 | SR 3 - Lisa Huth

Themen

Am Sonntag geht in Frankreich ein Wahlmarathon zu Ende: Viermal in zwei Monaten sind die Franzosen an die Urnen gegangen. Erst die Präsidentschafts- jetzt die Parlamentswahlen. Üblicherweise bekommt ein Präsident bei den Wahlen zur Nationalversammlung seine Mehrheit. Das könnte dieses Mal aber knapp werden. Darum legen sich die Kandidatinnen und Kandidaten auch hier entlang der Grenze nochmal richtig ins Zeug. SR-Frankreichexpertin Lisa Huth hat sich zwei Wahlkampfveranstaltungen in Forbach und St. Avold angesehen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.